Für S!sters wird es am Samstag ernst: Das Duo vertritt Deutschland in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest in Israel. Den Vorentscheid haben die beiden jungen Frauen bereits gemeistert. Dort konnten sie Zuschauer und Experten von ihrer Performance überzeugen. Der finale Auftritt könnte jedoch zum Wagnis werden: Nach ersten Ausschnitten der Proben zweifeln die Fans an den Siegeschancen. Müssen Laurita und Carlotta also nochmal an ihrer Choreografie feilen?

Der Grund für das aufgebrachte ESC-Publikum: Am Montag wurde das Musikvideo zu ihrer Single "Sister" veröffentlicht. In dem sind die beiden als Boxerinnen zu sehen, die letztlich nicht gegeneinander antreten, sondern Frieden miteinander schließen. Mit diesem Clip dürften Laurita und Carlotta die Thematik ihres Songs auf den Punkt gebracht haben: Frauen sollen aufhören, sich ständig zu bekämpfen, sollen sich nicht mehr als Konkurrentinnen sehen. Die YouTube-Community zeigte sich auf Anhieb hellauf begeistert. Dementsprechend hoch waren wohl die Erwartungen an die Umsetzung des Songs auf der Bühne.

Doch eben diese verursachte bei vielen Fans große Enttäuschung! Videos des Probedurchgangs in Tel Aviv zeigen: Von Kämpferinnen im Ring ist keine Spur – die zwei schauen sich während der Darbietung auf der XXL-Bühne nicht einmal an. "Bitte bringt das so auf die Bühne! Mit dem Boxring ist das so cool. Das aktuelle Staging ist furchtbar. Dieses Video ist der Hammer! Kann man nicht Elemente aus dem Video auf das Staging übertragen?", schrieb nur einer von etlichen kritischen Usern.

Die Prognosen der Wettanbieter geben den Zweiflern Recht: Selbst für eine Top10-Platzierung gebe es für den Einsatz von 10 Euro ganze 210 Euro zu gewinnen. Selbst auf der Internetseite eurovision.de des NDR werden S!sters zwar als Geheimfavorit gehandelt, allerdings nicht auf den Sieg, sondern eine Top10-Platzierung.

Carlotta und Laurita von S!sters, April 2019Instagram / sisterseurovision
Carlotta und Laurita von S!sters, April 2019
Laurita und Carlotta beim ESC-Vorentscheid, Februar 2019Getty Images
Laurita und Carlotta beim ESC-Vorentscheid, Februar 2019
S!sters am Strand von Tel Aviv, April 2019Instagram / sisterseurovision
S!sters am Strand von Tel Aviv, April 2019
Sollten S!sters ihre Performance noch mal überarbeiten?504 Stimmen
475
Ja! Unbedingt! So wird das nichts.
29
Nein. Ich finde den Song auch so stark.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de