S!sters starten heute Abend beim Eurovision Song Contest von Position vier – keine guten Voraussetzungen für das deutsche Pop-Duo! Wie die Vergangenheit gezeigt hat, gehen Performances, die auf dieser Position starten, nämlich meist in der Masse unter – immerhin folgen danach noch 22 weitere Künstler, die das Publikum von sich überzeugen wollen. Mit ihrer eher reduzierten Darbietung dürfte es für Laurita (26) und Carlotta (19) daher schwierig werden, den Zuschauern bis zum Show-Ende im Gedächtnis zu bleiben. Laut eines Experten springt sogar maximal Platz 18 für S!sters raus!

Dr. Irving Wolther ist studierter Sprach- und Kulturwissenschaftler – er machte den Eurovision Song Contest zum Thema seiner Doktorarbeit. Im Interview mit Bild prophezeite der 49-Jährige dem deutschen Beitrag nun eher mäßigen Erfolg. "Ich glaube, dass wir von verschiedenen Ländern Punkte im einstelligen Bereich bekommen werden und sich das zum Schluss für eine Platzierung um den Platz 18 rechnet", erklärte Wolther. [Artikel nicht gefunden] sei einfach zu stark: "Ich tippe darauf, dass wir hauptsächlich Punkte aus unseren Nachbarländern wie Österreich und der Schweiz bekommen."

Ob der Fachmann Recht behalten wird? Auch die Buchmacher sagen S!sters keine guten Siegeschancen voraus – im Gegenteil: Nach aktuellen Wettquoten bildet das Zweiergespann mit ihrem Song "Sister" das Schlusslicht.

S!sters, Eurovision Song Contest-Teilnehmerinnen 2019
NDR/Hendrik Lüders
S!sters, Eurovision Song Contest-Teilnehmerinnen 2019
Carlotta Truman und Laurita Spinelli, Sängerinnen
ActionPress
Carlotta Truman und Laurita Spinelli, Sängerinnen
Carlotta Truman und Laurita Spinelli als Pop-Duo S!sters
ActionPress
Carlotta Truman und Laurita Spinelli als Pop-Duo S!sters
Was sagt ihr zur Experteneinschätzung?786 Stimmen
715
Sehe ich genauso. Mehr ist nicht drin.
71
Blödsinn. Sie werden sicher weiter vorne landen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de