Sie hat mit ihrem Tanz alle vom Hocker gehauen! In der Let's Dance-Show am 17. Mai begeisterte Nazan Eckes (43) mit ihrem Contemporary zu "Stand By Me" – die Jury honorierte die starke der Leistung der "Explosiv"-Moderatorin anschließend mit der Höchstwertung von 30 Punkten. Für sie war es das erste Mal, dass sie von den Experten die volle Punktzahl zugesprochen bekam – ein enormer Erfolg für die 43-Jährige. Nun hat sie verkündet, wie viel ihr das Erreichen dieser Bestmarke bedeutet!

"Von 30 Punkten habe ich gar nicht zu träumen gewagt", zeigte sich die Kölnerin im Gespräch mit Promiflash regelrecht überwältigt. Dabei sei die Generalprobe noch alles andere als rund gelaufen, erzählte die zweifache Mutter: "Da sind wir irgendwie ausgerutscht, haben uns hier und da ein bisschen verloren." Trotzdem habe sie bereits vor dem Auftritt ein gutes Gefühl gehabt: "Ich wusste einfach: Das wird gut laufen. Ich habe diesen Tanz geliebt – Christians Choreo war einfach wunderschön." Mit der 30-Punkte-Bewertung sei für die "Let's Dance"-Teilnehmerin nun ein Traum wahr geworden.

Neben ihren tänzerischen Leistungen hatte zuletzt auch Nazans Privatleben für Gesprächsstoff gesorgt: Ein Fan wollte auf einem Foto der Deutschtürkin eine leichte Bauch-Wölbung erkannt haben – sofort kursierten Schwangerschafts-Gerüchte. Diese hat sie aber inzwischen in aller Deutlichkeit dementiert.

Nazan Eckes und Christian Polanc tanzen ComtemporaryActionPress
Nazan Eckes und Christian Polanc tanzen Comtemporary
Nazan Eckes und Christian Polanc im Studio von "Let's Dance"ActionPress
Nazan Eckes und Christian Polanc im Studio von "Let's Dance"
Nazan Eckes und Christian Polanc bei "Let's Dance"ActionPress
Nazan Eckes und Christian Polanc bei "Let's Dance"
Glaubt ihr, Nazan kann an ihre Höchstwertung kommende Woche anknüpfen?156 Stimmen
113
Ja, bestimmt! Sie ist jetzt sicher mega-motiviert.
43
Nein, eher unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de