Nur noch wenige Stunden, dann treten S!sters beim Eurovision Song Contest im Finale in Tel Aviv an! Das Duo vertritt Deutschland in diesem Jahr bei dem weltweit größten Gesangswettbewerb – ein ganz schöner Druck, der damit auf Carlotta Truman (19) und Laurita Kästel (26) lastet! Die Fans dürfte es daher nicht überraschen, wenn sich die beiden gerade während des Endspurts auch mal in die Haare bekommen – oder?

"Wir hatten jetzt zum allerersten Mal eine Reibung miteinander", gestand Laurita im Interview mit dem NDR kürzlich bei ihrem Red Carpet-Debüt. Stress habe den Zoff ausgelöst, doch die dicke Luft sei schnell wieder verflogen: "Ich fand das ganz, ganz toll, weil wir sofort wieder zueinandergefunden haben. Wie bei echten Geschwistern", erklärte die 26-Jährige und beteuerte: "Bei Schwestern geht's ja auch nicht darum, dass immer alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, sondern dass man Probleme miteinander kommuniziert."

Auch Carlotta betonte: "Man muss sich Fehler eingestehen können und aufeinander zugehen." Für die Sängerinnen gar kein Problem: "Das hat super funktioniert, uns auf die Probe gestellt und innerhalb einer Stunde war das Thema dann auch wieder durch", erinnerte sich die Blondine, während ihre Bühnenpartnerin schmunzelte: "Dann waren wir direkt wieder schmusig miteinander."

Laurita Kästel und Carlotta Truman in Tel Aviv, Israel
Instagram / sisterseurovision
Laurita Kästel und Carlotta Truman in Tel Aviv, Israel
S!sters beim ESC-Vorentscheid 2019
Getty Images
S!sters beim ESC-Vorentscheid 2019
Carlotta Truman und Laurita Kästel alias S!isters im April 2019
Instagram / sisterseurovision
Carlotta Truman und Laurita Kästel alias S!isters im April 2019
Hättet ihr gedacht, dass sich Laurita und Carlotta so gut verstehen?55 Stimmen
46
Ja. Das merkt man sofort.
9
Nein. Ich dachte, es kracht häufiger mal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de