Sie wird ihr Mini-Me für immer bei sich tragen! Am 1. Februar vergangenen Jahres ist Kylie Jenner (21) zum ersten Mal Mama geworden. Die kleine Stormi Webster (1) ist seitdem der ganze Stolz der Selfmade-Milliardärin – und das beweist die Reality-Queen auch regelmäßig auf ihren Social-Media-Accounts. Dass ihre Liebe für ihre Prinzessin im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht, bewies Kylie jetzt auch mit dieser Aktion: Gemeinsam mit ihrer BFF ließ sie sich den Namen ihrer Tochter tätowieren!

Für ihr Töchterchen Stormi ist Kylie bekanntermaßen nichts zu teuer – und offenbar auch nichts zu schmerzhaft. In ihrer Instagram-Story teilte die 21-Jährige nun den neuesten Körperschmuck, den sie sich gemeinsam mit ihrer Freundin Anastasia Karanikolaou stechen ließ. “Dieser Schorf am Ellenbogen”, kommentierte die Beauty-Unternehmerin das Foto scherzhaft. Auf ihrem und dem Arm ihrer Freundin ist in eleganten feinen Lettern der Name "Stormi" zu lesen.

Dies ist aber nicht das erste Tattoo, das sich Kylie für ihr Baby stechen ließ! Kurz nach der Geburt plauderte ein Insider gegenüber The Sun aus, dass sich die stolze Mama und Papa Travis Scott (28) ein gemeinsames Werk für ihre Kleine haben stechen lassen. Das Motiv ist allerdings bisher nicht bekannt. Was sagt ihr zu der Aktion? Stimmt ab!

Kylie Jenner bei der Met Gala 2019Jamie McCarthy/Getty Images
Kylie Jenner bei der Met Gala 2019
Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi WebsterInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi Webster
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2019Dimitrios Kambouris/Getty Images for The Met Museum/Vogue
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2019
Was sagt ihr dazu, dass Kylie sich ein Stormi-Tattoo hat stechen lassen?1198 Stimmen
1009
Supersüß!
189
Hm, ein bisschen daneben, ehrlich gesagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de