Überraschendes Beziehungsouting! Erst im April wurde Kelly Osbourne (34) zum ersten Mal mit Jimmy Q gesichtet. Danach zeigte sich die Tochter von Ozzy Osbourne (70) immer häufiger – und immer verliebter – in der Öffentlichkeit an der Seite des tätowierten Hotties. Jetzt machte die Musikerin reinen Tisch und zeigte der ganzen Welt ihre neue Liebe: Gemeinsam mit ihrem Freund feierte Kelly nun ihr Red-Carpet-Debüt als frisch verliebtes Pärchen!

Bei den britischen LGBT Awards am vergangenen Freitag führte die 34-Jährige als Host durch die Preisverleihung. Während Kelly auf der Bühne laut Daily Mail mit einer emotionalen Eröffnungsrede begeisterte, sorgte sie zuvor auf dem roten Teppich für Blitzlichtgewitter. Die Sängerin posierte vertraut und glücklich neben ihrem Model-Freund. Während die Fotografen auf Küsse verzichten mussten, lieferte Kelly mit ihrem Outfit ein weiteres Highlight auf dem Event: In ihrem orangefarbenen Blazer mit Taillengürtel setzte sie ihre Kurven perfekt in Szene – und verzichtete trotz Mega-Ausschnitt auf ein Top und gab damit den Blick auf ihr Dekolleté frei.

Bei der Show-Eröffnung soll Kelly laut der britischen Zeitung Bezug auf ihre Drogen- und Alkoholvergangenheit genommen haben, über die sie erst vor wenigen Tagen offen gesprochen hatte. "Ihr als Community habt mich in den dunkelsten Zeiten meines Lebens aufgerichtet", betonte die Songwriterin demnach in ihrer Rede.

Kelly Osbourne und ihr Freund Jimmy Q, April 2019Bauer-Griffin / SplashNews.com
Kelly Osbourne und ihr Freund Jimmy Q, April 2019
Kelly Osbourne und Jimmy QBrett D. Cove / SplashNews.com
Kelly Osbourne und Jimmy Q
Kelly Osbourne, SängerinGetty Images
Kelly Osbourne, Sängerin
Findet ihr, dass die beiden ein schönes Paar abgeben?302 Stimmen
234
Ja, auf jeden Fall!
68
Eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de