Rührende Worte von Brad Pitt (55) und Leonardo DiCaprio (44)! Am 4. März war Luke Perry (✝52) nach einem schweren Schlaganfall im Alter von nur 52 Jahren verstorben. Vor seinem überraschenden Tod stand der einstige Beverly Hills, 90210-Star allerdings noch mit Brad und Leo für den neuen Quentin Tarantino (56)-Streifen “Once Upon a Time… in Hollywood” vor der Kamera. Seine beiden Schauspielkollegen erinnerten sich jetzt an Luke – und vor allem Brad schwärmte von ihm!

Im Interview mit Esquire erzählte Leonardo von dem Moment, als er Luke mit einem Kumpel am Set entdeckt hatte: “Wir kamen rein und hatten beide diesen besonderen Moment: ‘Oh mein Gott, da drüben ist Luke Perry!’” Die Euphorie des Oscar-Preisträgers konnte Kumpel Brad sogar noch toppen. Er habe “diese seltsame Aufregung” gebraucht, um überhaupt an der Seite des Riverdale-Stars spielen zu können. “Er war so unglaublich demütig und einmalig und absolut engagiert”, erklärte der 55-Jährige. Luke hätte nicht freundlicher und wunderbarer sein können: “Ich musste mich hinsetzen und wundervolle Gespräche mit ihm führen. Es war wirklich etwas Besonderes.”

Auch Tarantino erinnerte sich an den Schauspieler: “Ich ging zu der Gedenkfeier und drei Tage zuvor hatte ich Lukes letzte Szene fertig zusammengeschnitten.” Bis die Fans von Luke diese allerdings auf der Leinwand zu sehen bekommen, dauert es noch etwas. “Once Upon a Time… in Hollywood” soll erst am 15. August in den deutschen Kinos anlaufen.

Luke Perry, 2010 in CannesGetty Images
Luke Perry, 2010 in Cannes
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio, 2019 in Cannesmaximon / MEGA
Brad Pitt und Leonardo DiCaprio, 2019 in Cannes
Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in CannesGetty Images
Quentin Tarantino auf den Filmfestspielen in Cannes
Werdet ihr euch den letzten Luke Perry-Film ansehen?388 Stimmen
355
Ja, auf jeden Fall!
33
Ich weiß nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de