Für die heiß begehrte Germany's next Topmodel-Krone 2019 hat es zwar nicht gereicht, dafür wurde ein Nachwuchs-Model von Heidi Klum (45) mit einem ganz besonderen Preis ausgezeichnet. Theresia (27), Tatjana und Melissa schafften es mit ihrer Ausstrahlung und ihrer Art unter die Nominierten für den [Artikel nicht gefunden], aber nur eine konnte Jury und Fans schließlich mit ihrer Persönlichkeit von sich überzeugen. Diese Kandidatin machte das Rennen.

Ein hübsches Gesicht und ein stilsicherer Walk sind eben nicht alles im knallharten Model-Business. Wer hier überleben will, muss auch eine tolle Persönlichkeit mitbringen – und in dieser Kategorie konnte sich Tatjana gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen. Ihre kämpferische Art kam bei den Zuschauern richtig gut an.

Damit hat das angehende Model wohl nicht gerechnet. Tatjana konnte ihr Glück kaum in Worte fassen: "Danke, dass ihr für mich gevotet habt, dass ich ein Vorbild sein kann – insbesondere als Transgender." Auch dankte die blonde Beauty ihrer Familie, die sie immer unterstützt habe – und natürlich der Modelmama: "Ganz großes Dankeschön an dich, liebe Heidi."

Theresia Fischer
Instagram / theresiafischer
Theresia Fischer
GNTM-Melissa
Instagram / melisslana
GNTM-Melissa
Heidi Klum im Februar 2019
Getty Images
Heidi Klum im Februar 2019
Hättet ihr damit gerechnet, dass Tatjana den Award absahnt?847 Stimmen
610
Ja total, ich mag sie auch richtig gerne!
237
Nein, damit hatte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de