Halsey (24) ist für ihre Fans da! Die Sängerin hat bewiesen, dass es sich auszahlt, ihre Musik zu lieben. Eine junge Frau hatte im Netz davon berichtet, dass sie von der Polizei verwarnt wurde, weil sie zu schnell gefahren sei. Der Grund: Sie ging total zu Halseys Song “Nightmare” ab und vergaß die Geschwindigkeit ein wenig. Die Antwort der Sängerin war einfach unbezahlbar – die Verwarnung allerdings nicht.

In einem Twitter-Post hatte die junge Frau gestanden, dass sie zum ersten Mal in ihrem Leben angehalten wurde, als sie von Penn State nach Hause gefahren sei. "Als ich gefragt wurde, warum ich 159 km/h fahre, obwohl nur 110 erlaubt waren, war ich – gefährlicherweise – kurz davor zuzugeben, dass ich Halseys neuen Song ‘Nightmare’ einfach zu sehr liebe", erinnerte sich der Riesenfan weiter. Das Posting enthielt auch ein Foto von Halsey mit kurzen blauen Haaren und der Überschrift: "Das Ergebnis liegt ganz in meinen Händen."

Die "Without Me"-Sängerin fackelte nicht lange und bat in ihrer Antwort an, das Ticket wegen Geschwindigkeitsüberschreitung zu bezahlen. Am Ende appellierte sie aber an alle, die gerne mal das Gaspedal durchdrücken: “Fahrt bitte vorsichtig!” Das Fan-Girl war angesichts dieser Spendierhosen völlig außer sich vor Freude und kommentierte das Angebot mit den Worten: "Du bist so unglaublich. Danke! [...] Ich werde deine Freundlichkeit nie vergessen und deine Musik für immer feiern – natürlich in angemessenem Tempo.”

Halsey im Mai 2019Getty Images
Halsey im Mai 2019
Halsey, MusikerinGetty Images
Halsey, Musikerin
Halsey im April 2019Getty Images
Halsey im April 2019
Wie findet ihr die Aktion von Halsey?623 Stimmen
584
Ziemlich cool!
39
Ich hätte es nicht gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de