Archie Harrison ist richtig beliebt! Der Sohn von Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) ist zwar gerade einmal drei Wochen alt, aber jetzt schon ein ganz großer Star. Nicht nur, dass das britische Volk vollkommen verzückt von dem Wonneproppen ist – auch die Royals und der eine oder andere Hollywood-Star sind Fan von dem Spross. So stattete Prinz Charles (70) seinem Enkel kürzlich einen Besuch ab und auch George Clooney (58) kündigte bereits an, den frischgebackenen Eltern bald persönlich gratulieren zu wollen. Vor wenigen Tagen bekam Archie dann den nächsten prominenten Besuch.

Laut Daily Mail kam niemand Geringeres als Meghans gute Freundin Serena Williams (37) in den Palast, um dem kleinen Royal "Hallo" zu sagen. Diese war nämlich gerade auf Durchreise nach Paris. Auf Instagram postete der Tennis-Superstar sogar ein Foto von sich aus den königlichen Räumlichkeiten. Der Besuch war aber wenig verwunderlich, denn der Star war bisher bei jedem königlichen Meilenstein seiner Freundin dabei.

Serena geht mit der Herzogin durch dick und dünn. Nicht nur, dass sie die Baby-Party ihrer besten Freundin bis in kleinste Detail plante und auch Gast bei der Hochzeit war, sie soll Meghan auch in schweren Zeiten stets zur Seite gestanden haben. Während die gebürtige Kanadierin immer wieder in den Medien zerrissen wurde, soll die Sportlerin ihr das eigene Presse-Team angeboten haben.

Serena Williams und Herzogin MeghanMichael Loccisano/Getty Images for DirecTV
Serena Williams und Herzogin Meghan
Serena Williams, TennisspielerinGetty Images
Serena Williams, Tennisspielerin
Archie Harrison am 8. Mai 2019 in WindsorGetty Images
Archie Harrison am 8. Mai 2019 in Windsor
Glaubt ihr, dass George Clooney Baby Archie auch schon bald kennenlernt?828 Stimmen
725
Ja, er kann es bestimmt kaum noch abwarten!
103
Bei seinem Terminkalender wird das bestimmt schwierig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de