Schlechte Stimmung bei Wer wird Millionär? Eigentlich ist man es gewohnt, dass Moderator Günther Jauch (62) mit seinen Kandidaten herum plänkelt und sich bestens mit ihnen unterhält. Doch heute geriet selbst der TV-Star an seine Grenzen, denn die Blumenzüchterin Ellen Marquardt war überhaupt nicht im Plauderlaune. Sie gab sich wortkarg und das missfiel nicht nur Jauch, sondern auch dem Fernseh-Publikum.

Egal, welches Thema der Entertainer anschnitt, die Brillenträgerin blockte entweder ab oder gab ihm nur kurze, schnippische Antworten. Für den 62-Jährigen alles andere als unterhaltsam. "Sie langweilen mich", neckte er sie. Auf Twitter erntete die Katzenliebhaberin für ihren Auftritt sogar einen ordentlichen Shitstorm. "Die Kandidatin bei 'Wer wird Millionär' ist ja mega komisch", schrieb ein User. "Wow, wie kann man so unsympathisch sein? Der arme Günther Jauch, wetterte ein anderer.

Trotzdem gelang es dem Show-Urgestein, sein Gegenüber ein wenig aus der Reserve zu locken und überredete sie sogar zu einer spontanen Gesangseinlage. Die kam bei den Zuschauern aber auch nicht sonderlich gut an. "Und ich dachte, nach dem Topmodel Finale kann es nicht peinlicher werden", war nur eine der wenig schmeichelhaften Reaktionen im Netz. Schlussendlich meisterte das TV-Gesicht die Situation aber gewohnt professionell, wie eine Userin fand: "Jauch beweist mal wieder, dass er auch bei den schwierigsten Leuten, die ihm gegenübersitzen, nicht aufgibt, die Stimmung zu halten. Das würde bei Weitem nicht jedem gelingen." Am Ende nahm Frau Marquardt 32.000 Euro mit nach Hause.

Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"TVNOW / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"
Ellen Marquardt und Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"TVNOW / Stefan Gregorowius
Ellen Marquardt und Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Günther Jauch bei "Wer wird Millionär"
Fandet ihr die Kandidatin auch so unsympathisch?4129 Stimmen
489
Nein, ich fand sie sehr unterhaltsam.
3640
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de