Evelyn Burdecki (30) und Evgeny Vinokurov (28) beenden ihre Let's Dance-Reise keineswegs mit Groll! Am vergangenen Freitag mussten die quirlige Reality-Darstellerin und ihr Parkett-Partner den Traum vom Show-Sieg aufgeben: Nach der Jury-Wertung und den Anrufen des Publikums stand fest, dass das Duo nicht ins Halbfinale einziehen wird. Doch anstatt Frust aufkommen zu lassen, blicken die beiden lieber auf ihre Erfolge zurück: Profitänzer Evgeny widmet seinem Schützling zum Abschied liebe Worte.

Nachdem Evelyn im Promiflash-Interview nach Ende der Sendung bereits erklärt hatte, nicht enttäuscht von ihrem Exit zu sein, zog Evgeny nun nach: Auch er sei nicht geknickt! Für ihn zähle, dass sie gemeinsam das Viertelfinale erreicht hätten. "Gar keine Enttäuschung, alles gut. Ich bin sehr stolz auf Evelyn, dass sie von Show eins bis Show zehn so eine Entwicklung gezeigt hat", machte der Sportler deutlich.

Von Woche zu Woche hatte sich die Blondine gesteigert, Ende April bekam sie für ihren feurigen Tango 26 Punkte und kam so der Höchstpunktzahl ziemlich nahe. Nun werden die letzten beiden Sendungen ohne sie und ihren Profi-Partner über die Bühne gehen. "Ich finde, jeder ist in der Lage, den Pokal zu holen. Man muss immer gucken, was die Live-Show zeigt", beantwortete Evgeny die Frage nach seinem "Let's Dance"-Favoriten.

Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov nach der zehnten "Let's Dance"-Show 2019Getty Images
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov nach der zehnten "Let's Dance"-Show 2019
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov in der 5. "Let's Dance"-ShowGetty Images
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov in der 5. "Let's Dance"-Show
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov im "Let's Dance"-Viertelfinale 2019Getty Images
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov im "Let's Dance"-Viertelfinale 2019
Hat euch Evelyns Werdegang auch so begeistert?991 Stimmen
894
Ja, sie hat eine tolle Entwicklung hingelegt!
97
Na ja, so krass fand ich es jetzt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de