Wie steckt Evelyn Burdecki (30) ihren Let's Dance-Exit weg? Seit Freitag ist klar, dass die amtierende Dschungelkönigin ihrer Trophäensammlung keinen "Dancing Star"-Preis hinzufügen kann: Vor dem Halbfinale des TV-Wettbewerbs mussten die Blondine und ihr Profi-Partner Evgeny Vinokurov (28) die Tanzfläche räumen – die Zitterpartie um die nächste Runde entschieden Nazan Eckes (43) und Christian Polanc (41) für sich. Direkt nach dem plötzlichen Show-Aus schilderte Evelyn im Promiflash-Interview, wie es ihr mit der Entscheidung geht.

Sie sei nicht enttäuscht, stellte die 30-Jährige kurz nach Ende des Viertelfinales in Köln klar. Dennoch schmerze sie der Abschied ein bisschen, weil sie sich sehr angestrengt habe. "Ich habe sehr viel Kraft hier reingesteckt. Und es gab hier ein totales Gefühlschaos von mir. Manchmal hatte ich auch das Gefühl, ich muss abbrechen, weil ich einfach nicht mehr konnte. Dann aber wiederum hab' ich mich aufgebaut und weitergemacht", offenbarte Evelyn gegenüber Promiflash. Ihren Kampfgeist hatte die Reality-Darstellerin auch in ihrer letzten Sendung bewiesen: Nachdem der erste Walzer-Versuch durch einen organisatorischen Fehler misslungen war, schwebte sie glatt noch einmal übers Parkett.

Dass sie überhaupt bis ins Viertelfinale gekommen ist, macht Evelyn mächtig stolz – sie selbst hätte das niemals erwartet. "Manchmal habe ich mir selber gedacht: Hast du dich hier verirrt? Und wie toll es ist, dass du hier so weit gekommen bist. Deswegen finde ich es einfach mega, dass ich zehn Wochen hier sein durfte", erklärte die frühere Der Bachelor-Kandidatin. Auf ihren Gast-Auftritt im Finale freue sie sich jetzt schon und gönne jedem ihrer Konkurrenten den Sieg.

Evelyn Burdecki nach dem "Let's Dance"-Viertelfinale in KölnGetty Images
Evelyn Burdecki nach dem "Let's Dance"-Viertelfinale in Köln
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov, "Let's Dance"-Teilnehmer 2019Getty Images
Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov, "Let's Dance"-Teilnehmer 2019
Nazan Eckes, Christian Polanc, Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov bei "Let's Dance" 2019Getty Images
Nazan Eckes, Christian Polanc, Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov bei "Let's Dance" 2019
Fandet ihr Evelyns Exit gerechtfertigt?3420 Stimmen
2729
Ja, die anderen Kandidaten waren einfach besser.
691
Nein, sie hätte ins Halbfinale kommen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de