Wann kommt endlich das Tattoo mit Helene Fischers (34) Konterfei? Bereits Anfang 2018 kündigte Sophia Thomalla (29) an, sich die Schlagersängerin auf der Haut verewigen zu lassen, wenn ihr Foto über 200.000 Likes bekommt. Diese Grenze erreichte das Posting bereits nach kurzer Zeit. Seitdem warten ihre Fans sehnsüchtig darauf, dass die Berlinerin ihre Wettschulden einlöst. Nun verriet die 29-Jährige, woran es liegt, dass sie noch immer nicht den Gang zum Tätowierer gewagt hat!

Beim Promi-Spezial von Wer wird Millionär wagte Günther Jauch (62) die private Frage nach der Körperkunst und wollte wissen, wann es denn endlich so weit sei. "Mein Freund hat gesagt, er will Helene Fischer nicht auf meiner Haut sehen", entgegnete sie. Der Tattoo-Liebhaberin falle keine Stelle ein, die sie vor ihrem Schatz Loris Karius (25) verbergen könne. Deshalb werde wohl nichts aus dem Tattoo, erklärte Sophia.

Die Zuschauer der Show waren von der Begründung weniger überzeugt: "Genau, erst mal schön die 100.000 Likes kassieren und das Versprechen nicht einlösen und sich nicht tätowieren lassen. Sehr sympathisch", empörte sich ein Twitter-User und ein anderer hatte eine – wohl nicht ganz ernst gemeinte – Idee, wie Sophia doch noch ihr Versprechen einlösen könne: Sie solle sich von dem 25-Jährigen trennen.

Sophia Thomalla im Mai 2019Actionpress/ Tamara Bieber
Sophia Thomalla im Mai 2019
Helene Fischer, SängerinActionpress/ imagebroker.com
Helene Fischer, Sängerin
Loris Karius und Sophia Thomalla in MiamiMEGA
Loris Karius und Sophia Thomalla in Miami
Glaubt ihr, dass Loris wirklich der Grund dafür ist, dass Sophia sich noch nicht tätowieren lassen hat?2479 Stimmen
534
Ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen.
1945
Nein, das ist bloß eine Ausrede.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de