Mit so viel Kritik hatte Anna Maria Damm (23) im Vorfeld wohl nicht gerechnet! Vor wenigen Tagen feierte der YouTube-Star Geburtstag – und zwar den seiner Tochter Eliana. Die Kleine wurde ein Jahr alt und für diesen besonderen Anlass schmiss die stolze Mama für Freunde und Familie eine Birthday-Sause der Extraklasse. Alles war bis ins Detail geplant und vor allem die Dekoration bombastisch: Anna schmückte die Feier mit fast 600 Luftballons – und genau diese lösten jetzt einen Shitstorm aus.

"Mussten die 600 Luftballons, aka unnötiger Plastikmüll, wirklich sein? Alles nur für das perfekte Instafoto?", lautete nur einer der negativen Kommentare auf Instagram, denen sich die Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin stellen musste. Natürlich ließ Anna das nicht auf sich sitzen und meldete sich kurz darauf in einer Story zu Wort: "Ich finde es traurig, dass ich darüber reden muss. Ich wollte mich eigentlich nicht rechtfertigen." Sie versicherte: Die Ballons seien aus Naturlatex und damit biologisch abbaubar und auch bei Besteck und Geschirr hätte sie sich bewusst gegen Plastik entschieden.

Mit Hatern könne Anna eigentlich gut umgehen, versicherte sie. Ein absolutes No-Go sind für sie aber Kommentare, die unter die Gürtellinie gehen und ihre Tochter Eliana betreffen. "Ich finde, es ist jedem selbst überlassen, wie er den Geburtstag seines Kindes feiert. Das Wichtigste ist doch, dass sich das Kind wohlfühlt und Spaß hat, dass die Liebsten um sie herum sind und dass wir alle gemeinsam den Tag zelebrieren", stellte die 23-Jährige klar und fügte abschließend hinzu: "Und das war definitiv der Fall. Es war einer der schönsten Tage meines Lebens."

Eliana und Anna Maria DammInstagram / annamariadamm
Eliana und Anna Maria Damm
Anna Maria Damm, InfluencerinInstagram / annamariadamm
Anna Maria Damm, Influencerin
Eliana und Anna Maria DammInstagram / annamariadamm
Eliana und Anna Maria Damm
Was sagt ihr zu der Kritik?3552 Stimmen
1673
Verstehe ich nicht. Anna muss sich dafür wirklich nicht rechtfertigen.
1879
Ich finde es echt übertrieben für einen ersten Geburtstag!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de