Sind sie plötzlich wieder Freundinnen? In den vergangenen Jahren erfreuten Taylor Swift (29) und Katy Perry (34) ihre Fans zwar mit ihrer Musik, nicht aber mit dem ununterbrochenen Zickenkrieg! Mit Taylors Song "Bad Blood" startete der Beef der beiden Sängerinnen, denn der scheint bekanntlich eine Abrechnung mit Katy zu beinhalten. Von bösem Blut ist mittlerweile aber keine Spur mehr: Jetzt schickte die Blondine ihrer Kollegin sogar Schokoladenkekse!

"Endlich Friede" steht mit roter Glasur auf dem Teller, der mit Gebäck überhäuft ist, geschrieben! Im wahrsten Sinne des Wortes also ein süßes Friedensangebot, das die 29-Jährige ihrer Ex-Rivalin zukommen ließ. Und auch Katy schien von der Aktion ziemlich angetan zu sein. "Lass uns Freunde sein, es fühlt sich gut an", schrieb die "Roar"-Interpretin auf ihrem Instagram-Account zu dem Bild des Geschenks. Dazu verlinkte sie Taylor, die direkt mit einer ganzen Reihe pinker Herz-Emojis antwortete.

Dass es zwischen den beiden noch mal so harmonisch zugehen könnte, war nach den fiesen Anfeindungen wohl kaum zu erwarten. Nachdem sich Taylor kürzlich aber auch bei Ex-Freund Joe Jonas (29) entschuldigte, scheint es, als würde die hübsche Sängerin versuchen, alte Wunden zu schließen und überflüssige Konflikte aus der Welt zu schaffen. Und Taylors versöhnliche Worte kommen offenbar ziemlich gut an!

Taylor Swift schickt Katy Perry KekseInstagram / katyperry
Taylor Swift schickt Katy Perry Kekse
Katy Perry auf dem Coachella-Festival 2019MEGA
Katy Perry auf dem Coachella-Festival 2019
Taylor Swift bei den "Billboard Music Awards", 2019Getty Images
Taylor Swift bei den "Billboard Music Awards", 2019
Wie findet ihr es, dass die beiden wieder Freunde sind?377 Stimmen
355
Ich finde die beiden toll! Schön, dass sie sich wieder vertragen!
22
Ich glaube, ich könnte Taylor nicht verzeihen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de