Ist Keanu Reeves (54) ein wahrer Gentleman oder was stimmt da nicht? Der "John Wick"-Star ist schon seit Jahren bekannt für seinen lockeren Umgang mit den Fans. Er ist offenbar immer bereit, Autogramme zu geben oder für Fotos zu posieren – von Starallüren keine Spur. Bei den vielen Fan-Pics ist einigen Social-Media-Usern jetzt aber etwas Ungewöhnliches aufgefallen: Keanu scheint seine weiblichen Fans nie zu berühren – und sorgt damit im Netz für Spekulationen!

Die Facebook-Seite Unprofessional Madman, die von einem Fan des Hollywoodstars betrieben wird, hat nun etliche Bilder geteilt, die dieses Phänomen belegen. Auf den vielen Schnappschüssen posiert Keanu zwar mit verschiedenen weiblichen Fans, seine Hand legt er dabei aber nie auf die Schulter oder Hüften der Frauen. Stattdessen schwebt seine Hand immer ein wenig unbeholfen in der Luft.

Aber warum macht Keanu das? Die meisten Follower sind sich sicher: Der Schauspieler ist einfach ein Gentleman. Andere sind davon überzeugt, dass er Angst vor falschen Belästigungsvorwürfen hat und so auf Nummer sicher gehen will. Ein Twitter-User hat allerdings noch eine ganz eigene Theorie: "Er ist Sternzeichen Jungfrau, da könnte er vielleicht eine leichte Keimphobie haben."

Keanu Reeves 2019 in FloridaGetty Images
Keanu Reeves 2019 in Florida
Keanu Reeves bei der Premiere von "Toy Story 4"Getty Images
Keanu Reeves bei der Premiere von "Toy Story 4"
Keanu Reeves bei der Premiere von "John Wick: Chapter 2"Getty Images
Keanu Reeves bei der Premiere von "John Wick: Chapter 2"
Was glaubt ihr, warum Keanu seine Fans nie berührt?4632 Stimmen
1403
Er will bestimmt nur höflich sein!
1689
Die Sache mit den Belästigungsvorwürfen klingt schon logisch!
268
An dieser Keimphobie könnte doch etwas dran sein!
1272
Nichts von alledem, das ist bestimmt nur Keanus Art!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de