Süße Nachrichten aus dem Hause Williams! Hinter Zachary Pym Williams (36) liegt wohl keine allzu leichte Zeit: 2014 musste der älteste Sohn von Robin Williams (✝63) den Tod seines berühmten Vaters verkraften, der sich mit 63 Jahren das Leben genommen hatte. Vier Monate nach der Tragödie sprach Zak in einem Interview sogar öffentlich darüber, wie sehr er seinen Elternteil vermisst. Spätestens jetzt gibt es für ihn aber Grund zur Freude: Er und seine Verlobte Olivia June sind Eltern geworden – und haben sich für einen ganz besonderen Namen entschieden!

Das berichtete nun People. Demnach haben die beiden schon am 22. Mai dieses Jahres einen kleinen Jungen auf der Welt begrüßen dürfen. Und auch der Name des kleinen Mannes ist bereits bekannt: McLaurin Clement Williams! Gerufen wird das rund 3.630 Gramm schwere Baby aber fortan mit dem Spitznamen Mickey.

Hinter diesem außergewöhnlichen Namen steckt allerdings eine ganz besondere Geschichte. Zak und seine Liebste zollen damit dem verstorbenen Opa des Wonneproppens Tribut! McLaurin war nämlich der Zweitname der Hollywood-Ikone.

Zachary Pym Williams im Oktober 2016Getty Images
Zachary Pym Williams im Oktober 2016
Robin Williams bei der "Monty Python's Spamalot"-Premiere in Las VegasGetty Images
Robin Williams bei der "Monty Python's Spamalot"-Premiere in Las Vegas
Zachary Pym WilliamsGetty Images
Zachary Pym Williams
Was haltet ihr von dem Kindsnamen?1904 Stimmen
1688
Total toll. Was für eine süße Idee!
216
Mh, ist nicht so mein Geschmack.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de