Er glaubt fest an ein Happy End! Leonard Freier (34) und seine Ehefrau Caona hatten es die letzten Monate nicht leicht: Der ehemalige Bachelor gab ganz offen zu, dass das Paar unter einer Beziehungskrise litt. Trotz dieser Emotionsachterbahn hofft der Influencer auf eine rosige Zukunft und verriet Promiflash nun sogar: So wollen seine Auserwählte und er ihren Weg zur Besserung besiegeln!

Beim TK Maxx-Event "Erwarte das Unerwartete" in Berlin konnte Leo endlich wieder strahlen, denn: In seiner Partnerschaft geht es wieder bergauf! "Wir haben ein sehr schönes Wochenende verbracht, wir planen jetzt gerade unseren ersten gemeinsamen Familienurlaub. [...] Da habe ich ganz große Hoffnung, dass wir dann auch wieder gestärkt als Familie glücklich zurückkommen", freute sich der 34-Jährige. Kommenden Monat soll es so weit sein – wenn das keine schönen Sommerferien für seine und Caonas gemeinsame Tochter werden!

Die Aussicht auf eine Bilderbuch-Liebe ändere aber nichts an der Tatsache, dass eine Partnerschaft in seinen Augen ständig Arbeit und Hingabe bedeutet: "Ich glaube, eine Beziehung ist immer ein Auf und Ab. [...] Wenn zwei Menschen aufeinandertreffen, muss man immer Kompromisse eingehen, man muss schauen, dass man den anderen berücksichtigt und seine Gefühle berücksichtigt", erklärte Leonard.

Caona in FrankreichInstagram / caona_m
Caona in Frankreich
Caona und Leonard Freier auf Gran CanariaInstagram / caona_m
Caona und Leonard Freier auf Gran Canaria
Leonard Freiers Frau CaonaInstagram / caona_m
Leonard Freiers Frau Caona
Wie findet ihr es, dass Leonardo so offen über seine Eheprobleme spricht?371 Stimmen
263
Sehr sympathisch!
108
Das geht gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de