Was für eine schöne Überraschung für alle Fans von Caroline Wozniacki (28)! In den vergangenen Jahren hatte die Tennisspielerin nicht nur mit ihren sportlichen Erfolgen für Schlagzeilen gesorgt, sondern auch mit ihrer Liebes-Odyssee: 2014 war die hübsche Dänin kurz vor der geplanten Hochzeit von ihrem Verlobten sitzen gelassen worden. Jetzt gibt es aber endlich ein Happy End für die Blondine: Caroline hat heute ihrem Partner David Lee (36) das Jawort gegeben.

Wie Daily Mail und andere Medien berichten, schworen sich die 28-Jährige und der ehemalige NBA-Star im italienischen Castiglion del Bosco die ewige Treue – und das vor 120 Familienmitgliedern und Freunden. Die Braut trug ein trägerloses Kleid mit einem Schleier aus Tüll von Oscar de la Renta (✝82). Eine der Brautjungfern war Tennis-Kollegin Serena Williams (37).

Im Herbst 2017 weihte Caroline ihre Fans im Netz in ihre Heiratspläne ein. "Der glücklichste Tag meines Lebens war gestern, als ich zu meinem Seelenverwandten 'Ja' gesagt habe", schrieb sie auf Instagram, nachdem ihr David einen Tag zuvor die Frage aller Fragen gestellt hatte. Wann genau die beiden den Bund des Lebens eingehen würden, blieb bis zuletzt aber ein Geheimnis.

David Lee und Caroline Wozniacki im Oktober 2017
Getty Images
David Lee und Caroline Wozniacki im Oktober 2017
Caroline Wozniacki, Tennis-Profi
Nicholas Hunt/Getty Images for Taste Of The NFL
Caroline Wozniacki, Tennis-Profi
David Lee und Caroline Wozniacki
Instagram / dlee042
David Lee und Caroline Wozniacki
Hättet ihr damit gerechnet, dass die beiden diesen Sommer heiraten würden?102 Stimmen
57
Ja, für mich ist das keine große Überraschung.
45
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de