10.000 Euro für drei Wörter! Nachdem Joko Winterscheidt (40) und Klaas Heufer-Umlauf (35) gestern Abend bei "Joko & Klaas gegen ProSieben" ihren Arbeitgeber klar besiegen konnten, durften die beiden TV-Scherzkekse heute ihren Gewinn einlösen: erneut 15 Minuten Live-Sendezeit! Nachdem beim letzten Sieg statt der witzigen Entertainer, Menschen mit ernsten Themen zu Wort kamen, gab es heute eine große Überraschung – in vier Städten Deutschlands verschenkten die beiden eine riesige Geldsumme.

"Ich liebe Fernsehen" lautete der Satz des Fernsehabends. Joko und Klaas hatten mal wieder eine originelle Idee. Die Aufgabe des TV-Publikums war es, sich schnellstmöglich an einer der genannten Adressen auf eine Parkbank zu setzen. Dort wartete jeweils ein Mann mit Zylinder, dem die potenziellen Sieger die Zauberworte und damit den Schlüssel zum Geld-Gewinn nennen sollten. Während die Bänke in Berlin und Hamburg schon nach wenigen Minuten mit den schnellsten Zuschauern besetzt waren und auch die Kölner Euros ihren neuen Besitzer bald gefunden hatten, ließ sich der Münchner Sieger etwas Zeit – aber auch dort wurde das Geld am Ende an den Mann gebracht.

Die Fans im Netz feiern die Aktion: So schnell und einfach komme man laut Twitter-Usern nie wieder an Geld. Beeindruckt waren zudem alle von dem Timing der Gewinner. "Ich hätte übrigens nicht Mal so schnell mein Zimmer verlassen können wie der erste da war", lautet nur einer der Kommentare. Auch ProSieben meldete sich über den Social-Media-Kanal zu Wort und versicherte, dass alle vier Glückspilze von Sicherheitspersonal sicher nach Hause begleitet werden.

Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt, EntertainerActionPress
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt, Entertainer
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in der NDR-TalkshowWENN
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in der NDR-Talkshow
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bei der 1Live Krone 2014Getty Images
Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt bei der 1Live Krone 2014
Wart ihr auch schon unterwegs zu einer der Gewinner-Bänke?989 Stimmen
76
Ja, aber viel zu langsam!
913
Nee, ich hatte sowieso keine Chance!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de