Damit hat wohl kaum jemand gerechnet! Am Dienstagabend traten Klaas Heufer-Umlauf (35) und Joko Winterscheidt (40) in der ersten Ausgabe der Show "Joko & Klaas gegen ProSieben" gegen ihren Stamm-Sender an – und gingen am Ende als Sieger des Duells hervor. Zur Belohnung erhielten die beiden 15 Minuten Live-Sendezeit zur Primetime, die sie bereits einen Tag später nach freiem Belieben nutzen durften. Statt flotter Sprüche schlugen die beiden jedoch mit ernsten Themen auf – was die Zuschauer offenbar begeisterte: Denn die Quoten für die ungewöhnliche Show gingen durch die Decke!

Statt den beiden Entertainern kamen in der viertel Stunde vor allem drei Menschen zu Wort, die über ernste Themen wie beispielsweise Obdachlosigkeit in Deutschland sprachen. Mit diesem ungewöhnlichen Programm bescherten das Duo ihrem Sender nach Angaben von DWDL sogar den Tagessieg – keine andere Sendung wurde am Mittwoch von so vielen Menschen gesehen. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen verzeichnete das Format mit 1,33 Millionen Zuschauern fast zwanzig Prozent des Marktanteils.

Insgesamt sollen sogar 1,77 Millionen Menschen zugeschaut haben. Damit übertraf die Kurz-Sendung tatsächlich noch die eigentliche Unterhaltungsshow vom Vorabend – und das will schon etwas heißen: Denn auch die Premiere von "Joko & Klaas gegen ProSieben" verzeichnete überdurchschnittlich gute Einschaltquoten.

Joko Winterscheidt, ModeratorActionPress
Joko Winterscheidt, Moderator
Klaas Heufer-Umlauf bei der Premiere des Films "Die Goldfische"ActionPress
Klaas Heufer-Umlauf bei der Premiere des Films "Die Goldfische"
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bei der 54. Verleihung des Grimme-PreisesActionPress
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bei der 54. Verleihung des Grimme-Preises
Wie findet ihr es, dass Joko und Klaas ihre Mini-Sendung dem guten Zweck gewidmet haben?1951 Stimmen
1854
Einfach klasse! Ich fand die Aktion richtig gut.
97
Ich hätte mich mehr gefreut, wenn die beiden eine lustige Show auf die Beine gestellt hätten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de