Benjamin Piwko (39) ist schon seit ganzen fünf Jahren verheiratet! In den letzten Monaten hat man den Schauspieler allerdings hauptsächlich an der Seite von Let's Dance-Profitänzerin Isabel Edvardsson (36) gesehen. Die beiden tanzten sich in der beliebten Show bis auf einen hervorragenden dritten Platz und vor allem auch in die Herzen der Zuschauer. Doch Benjamins Herz gehört nur einer Dame – seiner Ehefrau Veronica Miller. Beinahe wäre ihre Liebe jedoch gescheitert, denn ein Jahr vor ihrer Hochzeit trennte sich das Paar zwischenzeitlich!

Im Gala-Interview sprach Veronica über das vorrübergehende Beziehungs-Aus mit ihrem jetzigen Ehemann. "Ich bin für Benjamin nach Deutschland gezogen, habe aber mein Zuhause vermisst. Auf Dauer war das für mich nicht einfach", blickte die Amerikanerin zurück. Doch ohne einander konnten die Turteltauben einfach nicht und kämpften um ihre Liebe. "Darum bin ich dann zu ihr in die USA gezogen", erläuterte der Stuntman, der die Profi-Bodybuilderin 2011 über Facebook kennengelernt hatte.

Gerüchten zufolge soll Benjamin während des kurzzeitigen Liebes-Aus mit einer deutschen Journalistin angebandelt haben. Totaler Blödsinn, wenn es nach dem Frauenschwarm geht. "Solche Gerüchte und Anschuldigungen sind uns egal. Jeder kann sagen, was er möchte, wir wissen ja, was wahr ist, und ignorieren das", stellte der Profisportler klar.

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson 2019 bei "Let's Dance"Action Press / Thomas Burg
Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson 2019 bei "Let's Dance"
Benjamin Piwko bei "Let's Dance"Action Press / Thomas Burg
Benjamin Piwko bei "Let's Dance"
Benjamin Piwko im Mai 2019 in HamburgAction Press / Chris Emil Janßen
Benjamin Piwko im Mai 2019 in Hamburg
Hättet ihr gedacht, dass Benjamin und Veronica ein Jahr vor ihrer Hochzeit getrennt waren?1624 Stimmen
1308
Nein, aber toll, dass sie sich wieder zusammengerauft haben!
316
Ich finde, er passt eh viel besser zu Isabel Edvardsson!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de