Vergangene Woche sorgte Caroline Wozniacki (28) für eine Liebesüberraschung bei ihren Fans: Die Tennis-Schönheit hat heimlich, still und leise ihrem Partner David Lee (36) die ewige Treue geschworen. Die dänische Sportlerin und der ehemalige NBA-Star feierten ihre Hochzeit ganz romantisch in Italien und zogen alle Register, um den ereignisreichen Tag auch zum schönsten in ihrem Leben zu machen. So aufwendig zelebrierte das Paar seine Liebe!

Obwohl die offizielle Trauung erst am 15. Juni stattfand, hatten die Feierlichkeiten laut Vogue schon zwei Tage zuvor begonnen. Das Sportlerpaar lud zu einer Cocktailparty in dem toskanischen Luxushotel Rosewood Castiglion del Bosco ein. Am nächsten Abend stand für die beiden sowie ihre rund 120 Freunde und Familienangehörigen ein schmackhaftes Probeessen unter freiem Himmel an, das von der Musik der Gypsy Queens begleitet wurde.

Unter den Gästen befand sich neben Berühmtheiten wie Pau Gasol und Jesse Palmer auch Carolines Tennis-Kollegin Serena Williams (37). Sie stand der Braut am Hochzeitstag auch als Brautjungfer zur Seite. Die romantische Zeremonie wurde vor blühenden Blumen und bei schönstem Wetter abgehalten. "Ich habe mein ganzes Leben lang von meiner Hochzeit geträumt", erinnerte sich Caroline nach der Trauung. Den Gang entlang zu schreiten und Davids Tränen zu sehen, sei ein unglaubliches Gefühl gewesen.

Caroline Wozniacki und David Lee im ItalienurlaubInstagram / davidlee
Caroline Wozniacki und David Lee im Italienurlaub
Serena Williams bei den Oscars 2019Adriana M. Barraza/WENN.com
Serena Williams bei den Oscars 2019
David Lee und Caroline Wozniacki im September 2017Instagram / davidlee
David Lee und Caroline Wozniacki im September 2017
Was haltet ihr davon, dass die beiden so groß gefeiert haben?88 Stimmen
73
Ich finde das schön – das passt zu ihnen.
15
Ich finde, das klingt alles ein bisschen übertrieben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de