Philipp Stehler (31) ist anscheinend schon bereit, eine neue Frau kennenzulernen! Erst Ende Mai schockte der ehemalige Bachelor in Paradise-Teilnehmer seine Fans mit der Trennung von seiner damaligen Freundin Antonia Elena. Nach dem friedlichen Liebes-Aus wollte sich der Hottie auf einer Dating-App nach einer neuen Partnerin umsehen. Doch die Macher der App hielten Philipp für einen Fake und löschten einfach sein Profil!

Wie er im Promiflash-Interview offenbarte, hatte Philipp vor Kurzem viel Zeit, um sich virtuell auf Partnersuche zu begeben. Kürzlich lag der Muskelmann nämlich über einen Monat im Krankenhaus – aufgrund einer chronischen Darmerkrankung. Da hatte er sich kurzerhand bei einem Dating-Portal registriert. "Ich war ganze zwei Tage angemeldet und dann haben die gesagt, dass ich ein Fake bin und man hat mich gelöscht, weil ich eh nicht der Richtige bin. Da hast du auch schlechte Karten dich irgendwo anzumelden", erklärte der Frauenschwarm grinsend.

Versucht Philipp sein Glück vielleicht nächstes Jahr einfach als Bachelor? "Das ist eine gute Frage. Ich habe mich damit noch überhaupt nicht befasst. Ich trete allem immer ganz offen gegenüber und würde nie etwas grundsätzlich ausschließen", teilte der Fitness-Experte Promiflash außerdem mit.

Philipp Stehler und Antonia Elena im April 2019Instagram / philipp_stehler
Philipp Stehler und Antonia Elena im April 2019
Philipp Stehler im Juni 2019Instagram / philipp_stehler
Philipp Stehler im Juni 2019
Philipp Stehler im April 2019 auf der FiboInstagram / philipp_stehler
Philipp Stehler im April 2019 auf der Fibo
Hättet ihr gedacht, dass Philipp ein Profil bei einer Dating-App hatte?558 Stimmen
364
Ja, das ist doch heutzutage nichts Ungewöhnliches!
194
Nein, schade, dass ich ihn nicht gematched habe!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de