Die Vorfreude ist bei den Jurymitgliedern groß! Diese Woche wurde bekannt: Heidi Klum (46) bekommt ihre eigene Drag-Show. Nach Germany's next Topmodel hat sie damit ein zweites Format auf ProSieben: In "Queen of Drags" will die Model-Ikone Deutschlands beste Dragqueen finden. Daran macht sie sich jedoch nicht allein – ihr Schwager in spe Bill Kaulitz (29) und Sängerin Conchita Wurst (30) werden Heidi bei der Suche helfen. Nun äußerten sich die beiden Jury-Mitglieder zu ihrem neuen TV-Abenteuer!

Wie Bild berichtete, freue sich der Zwillingsbruder von Tom Kaulitz (29) schon sehr auf den Job: "Mode, Kostüme und Make-up sind meine Leidenschaft, seitdem ich ein kleines Kind war", erzählte er. Er liebe Drags, brenne für die Show und freue sich, dass Deutschland nun endlich die besten und buntesten Drags zu sehen bekomme. Conchita ist ebenfalls außer sich: "Dass wir das gemeinsam in dieser Show entdecken werden und die gesamte Palette zeigen dürfen, darauf freue ich mich schon ganz besonders." Auch Dragqueen und TV-Gesicht Olivia Jones (49) soll eine Rolle in der Sendung übernehmen.

Das Konzept der Show erinnert an ein Format aus den USA: "RuPaul’s Drag Race"! In der Reality-Show sucht RuPaul (58) bereits seit 2008 Amerikas nächsten Drag-Superstar. Die TV-Talentschmiede brachte dem Namensgeber sogar einen begehrten Emmy und einen Stern auf dem Walk of Fame ein. Er ist der erste Travestie-Künstler, dem diese Ehre zuteil wurde! In der LGBT-Community wird seine Arbeit nicht zuletzt deshalb sehr geschätzt.

Bill Kaulitz im Juli 2017 in BerlinGetty Images
Bill Kaulitz im Juli 2017 in Berlin
Collage: Bill Kaulitz, Conchita Wurst und Heidi KlumGetty Images ; MEGA
Collage: Bill Kaulitz, Conchita Wurst und Heidi Klum
Conchita Wurst beim Life Ball 2019Getty Images
Conchita Wurst beim Life Ball 2019
Wie findet ihr es, dass Bill und Conchita in der Jury sitzen?595 Stimmen
426
Super, sie passen perfekt in das Format
169
Ich kann mit der Show generell nichts anfangen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de