Der Schmerz über Etikas Tod sitzt auch bei seinen YouTube-Kollegen tief. Der Webstar wurde kürzlich tot im New Yorker East River aufgefunden. Mehrere Hinweise deuten derzeit auf einen Suizid hin – darunter auch ein Video, in dem Etika offen über Selbstmordgedanken und Depressionen sprach, die seiner Aussage nach durch seine negativen Erfahrungen mit Social Media ausgelöst wurden. Wegen dieses Statements trifft Etikas Tod YouTube-Star James Charles (20) besonders hart: Schließlich wurde auch er schwer im Netz gemobbt und dachte daran, sich das Leben zu nehmen!

"Ruhe in Frieden, Etika. Diese Nachrichten zu hören betrübt mich sehr", begann er seine Botschaft zu Etikas Gedenken auf Twitter. "Ich hoffe, dass die Community jetzt endlich merkt, dass die Künstler menschliche Wesen mit richtigen, zulässigen Gefühlen sind", betonte James und stellte dann klar: "Nur weil jemand viele Follower hat, ist das noch lange kein Freifahrtschein für Mobbing!" Vor knapp vier Wochen musste James einen heftigen Shitstorm einstecken. Weil ihn seine einstige Mentorin Tati Westbrook öffentlich als verlogen, abgehoben und respektlos abgestempelt hatte, verlor der dunkelhaarige Beau knapp drei Millionen Follower.

Auch Etikas Kollege PewDiePie (29) verfasste einen Nachruf auf dem Kurznachrichtendienst: "Es ist schwer zu verarbeiten, dass er wirklich weg ist. Er hat uns viel zu früh verlassen. Er wird in unseren Herzen weiterleben", drückte der YouTube-Gamer seine Gefühle aus.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

YouTuber Etika, November 2018Instagram / etika
YouTuber Etika, November 2018
James Charles, YouTube-StarInstagram / jamescharles
James Charles, YouTube-Star
YouTube-Star PewDiePie, Juni 2019Instagram / pewdiepie
YouTube-Star PewDiePie, Juni 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de