Ein Stück Heimat für Herzogin Meghan (37)! Zwar gehört die ehemalige Suits-Darstellerin seit ihrer Hochzeit mit Prinz Harry (34) offiziell der britischen Königsfamilie an – geboren und aufgewachsen ist die Beauty jedoch in den Vereinigten Staaten. Den Großteil ihres Lebens verbrachte sie in ihrem Geburtsort Los Angeles. Mittlerweile lebt die Herzogin von Sussex natürlich in England und wohnt gemeinsam mit ihrem Gatten und dem gemeinsamen Sohn Archie Harrison auf Frogmore Cottage in Windsor. Doch dank eines typisch amerikanischen Baseball-Spiels konnte Meghan sich jetzt für einen Tag wieder heimisch fühlen!

Gemeinsam mit ihrem Ehemann besuchte die 37-Jährige am Samstagmittag eine absolute Premiere: Die New York Yankees traten in Londons ehemaligem olympischen Stadion gegen die Boston Red Sox an. Bei dem Match handelte es sich um das allererste Baseballspiel der Major League, das jemals in Europa abgehalten wurde! Meghan und Harry verfolgten das Spektakel von der ersten Reihe aus und glänzten dabei mit adäquat lässigen Outfits: Der frischgebackene Papa trug stolz ein schwarzes Poloshirt seiner Invictus Games Foundation, während seine Liebste auf ein schlichtes schwarzes Kleid von Stella McCartney setzte, das sie mit flachen Sandalen kombinierte.

Ihr Sohnemann Archie war zwar leider nicht mit von der Partie – dennoch konnte der Royal-Spross ein zauberhaftes Andenken von dem Sport-Event abstauben: Das Team der Red Sox überreichte Meghan und Harry nämlich ein spezialangefertigtes Mini-Trikot, auf dessen Rückseite der Vorname ihres Sohnemanns geschrieben steht! Was sagt ihr zu dieser Geschenkidee? Stimmt ab!

Herzogin Meghan und Prinz Harry mit den Red SoxMEGA
Herzogin Meghan und Prinz Harry mit den Red Sox
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Queen Elizabeth Olympic Park Stadion in LondonMEGA
Prinz Harry und Herzogin Meghan im Queen Elizabeth Olympic Park Stadion in London
Prinz Harry und Herzogin MeghanMEGA
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Was sagt ihr zum Archie-Trikot?1737 Stimmen
1578
Total die süße Idee!
159
Hm, das haut mich jetzt nicht vom Hocker.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de