Dieser Kampf zieht einfach jeden in seinen Bann! Vor rund drei Jahren flimmerte die erste Staffel von Stranger Things über die Bildschirme und mauserte sich seitdem zu einem der größten Serienhits von Netflix. Am 4. Juli hatte das Warten für die eingefleischten Fans auf die dritte Season endlich ein Ende – und die hat schon jetzt einen Riesenrekord gebrochen. In nur wenigen Tagen schauten sich über 18 Millionen Menschen alle acht Folgen an!

Wie Netflix laut Daily Mail nun bekannt gegeben hat, soll die erneute Schlacht von Eleven (gespielt von Millie Bobby Brown, 15) und ihren jungen Mitstreitern gegen die finsteren Mächte der anderen Seite ein immenses Publikum auf der heimischen Couch gefesselt haben: Bereits 40,7 Millionen Haushalte sahen sich schon Folgen der neuen Staffel an! Einige davon haben offenbar einen wahren TV-Marathon hinter sich: Laut dem Streamingdienst sollen 18,2 Millionen davon die gesamte Serie bereits zu Ende geschaut haben. Allerdings erklärte die britische Zeitung, dass TVLine klargestellt habe, dass diese Zahlen nicht unabhängig überprüft werden könnten.

Die "Stranger Things"-Fans können sich nach dem packenden und emotionalen Ende der Science-Fiction-Mysteryserie schon auf ein Wiedersehen mit ihren Helden freuen. Wie Produzent Shawn Levy (50) in einem Interview mit Collider offenbarte, werde es "definitiv" eine vierte Season geben. Wann genau diese jedoch erscheinen wird, steht bisher noch in den Sternen.

Millie Bobby Brown, Sadie Sink und Dacre Montgomery in "Stranger Things 3"Netflix
Millie Bobby Brown, Sadie Sink und Dacre Montgomery in "Stranger Things 3"
Dacre Montgomery in der dritten "Stranger Things"-StaffelNetflix
Dacre Montgomery in der dritten "Stranger Things"-Staffel
Der "Stranger Things"-Cast der dritten StaffelNetflix
Der "Stranger Things"-Cast der dritten Staffel
Habt ihr die neue Staffel auch schon geschaut?982 Stimmen
534
Ja, alle Folgen!
275
Ja, aber noch nicht komplett.
173
Nein, ich habe noch nicht reingeschaltet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de