Mike Heiter kann sich ein anderes Leben offenbar nicht mehr vorstellen! Der ehemalige Love Island-Kandidat und seine Partnerin Elena Miras (27) wurden im vergangenen August zum ersten Mal Eltern. Seitdem hält die kleine Aylen die beiden Reality-TV-Stars auf Trab. Doch für den oft so gut gelaunten Fitnessstudio-Freund ist die Situation als Neu-Papa alles andere als ungeliebt: Mike geht in seiner Vaterrolle voll auf.

In seiner Instagram-Story beantwortete der Influencer jetzt die Fragen seiner Community und ging dort auch auf seine neuen Lebensumstände ein. "Wie ist es für dich, Vater zu sein? Hat dich das sehr verändert?", wollte ein User wissen. Daraufhin fand der Muskelmann eindeutige Worte: "Das ist für mich der Sinn des Lebens und endlich habe ich ihn gefunden. Es hat mich total verändert." Glücklicher könnte der Tattoo-Liebhaber aktuell vermutlich kaum sein.

Allerdings könnte dem Vollblut-Daddy und seiner Baby-Mama bald ein kleiner Shitstorm bevorstehen. Die beiden werden demnächst bei Das Sommerhaus der Stars zu sehen sein. Für die Dreharbeiten zu der Sendung mussten sie ihre Tochter für kurze Zeit allein lasse – obwohl diese nicht mal ein Jahr alt ist.

Elena Miras und Mike Heiter mit ihrer Tochter AylenInstagram / elena_miras
Elena Miras und Mike Heiter mit ihrer Tochter Aylen
Elena Miras und Mike Heiter mit ihrer Tochter AylenInstagram / elena_miras
Elena Miras und Mike Heiter mit ihrer Tochter Aylen
Elena Miras und Mike HeiterTVNOW / Stefan Gregorowius
Elena Miras und Mike Heiter
Was sagt ihr zu Mikes Worten über seine Vaterrolle?220 Stimmen
168
Total rührend. Das hätte ich von ihm nicht erwartet.
52
Ach, denkt so nicht fast jeder Daddy?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de