Er hat seine große Liebe verloren! Im November vergangenen Jahres hatten Beth (✝51) und Duane Chapman (66) einen schweren Rückschlag verkraften müssen: Bei Beth wurde erneut Krebs diagnostiziert – die Reality-Darstellerin verlor den Kampf gegen die tückische Krankheit vor wenigen Wochen. Der Verlust seiner Frau, mit der er 13 Jahre lang verheiratet gewesen war, lastet schwer auf Duane. Er kann sich offenbar nicht vorstellen, dass jemals eine Andere Beth ersetzen kann.

In einem emotionalen Interview mit Entertainment Tonight offenbarte der 66-Jährige, dass Beth bereits seit zwei oder drei Jahren versucht habe, ihn darauf vorzubereiten, dass sie sterben könne. Sie habe ihn deswegen gefragt: “Wer wird neben dir sitzen?” Unter Tränen habe der Kopfgeldjäger ihr geantwortet: “Niemand.” Seine Frau habe daraufhin erwidert, dass er dafür sorgen solle, dass “kein anderes Mädchen” ihren Platz einnehme, was Duane ihr versprochen habe. Die beiden hatten sich bereits vor über 30 Jahren kennengelernt – das Jawort folgte nach einigen Turbulenzen aber erst im Jahr 2006.

In dem Gespräch erinnerte sich Duane auch an die letzten Momente mit Beth. Kurz bevor sie ins Krankenhaus eingeliefert und dort ins künstliche Koma versetzt wurde, soll sie zu ihrem Mann gesagt haben: “Bitte, lass mich gehen.”

Duane und Beth Chapman bei den Country Music AwardsLisa O'Connor / Zuma Press / ActionPress
Duane und Beth Chapman bei den Country Music Awards
Duane und Beth Chapman im Oktober 2018Actionpress/ West Hollywood
Duane und Beth Chapman im Oktober 2018
Duane Chapman und seine Frau Beth bei den Country Music AwardsGetty Images
Duane Chapman und seine Frau Beth bei den Country Music Awards
Was glaubt ihr – wird sich Duane noch mal verlieben?1314 Stimmen
417
Bestimmt, ich würde mich so für ihn freuen.
897
Nein, ich denke, Beth bleibt für immer die einzige Frau in seinem Herzen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de