Wow, was für eine Bilderbuch-Trennung! Erst im Oktober vergangenen Jahres hatten Schlagerstar Michelle (47) und ihr Freund Karsten Walter (26) ihr Liebesaus bekannt gegeben! Schon damals betonte die Musikerin, dass es sich dabei um eine einvernehmliche Entscheidung gehandelt habe und sie als Freunde auseinandergegangen sind. Und tatsächlich, als Promiflash die beiden kürzlich auf einem Event sah, war klar zu sehen: Zwischen dem Ex-Paar herrscht pure Harmonie.

Am vergangenen Samstag trafen die 47-Jährige und der Feuerheuz-Hottie beim radio B2 Schlagerhammer aufeinander. Wie Promiflash vor Ort beobachten konnte, war die Wiedersehensfreude bei den einstigen Turteltauben groß. Sie liefen lachend aufeinander zu, umarmten sich und gingen dann sogar Arm in Arm zur Garderobe. Das ist wohl der beste Beweis, dass die zwei sich ganz undramatisch dazu entschieden haben, die Beziehung zu beenden.

Im vergangenen Januar gab es bereits erste Gerüchte, dass die Musikerin schon wieder in festen Händen ist. Immerhin hatte sie im Netz ein verdächtiges Kuschel-Pic mit Regisseur Daniel Zlotin gepostet. Allerdings hat sie die Spekulationen nie bestätigt und das Foto offenbar auch von ihrem Profil gelöscht.

Karsten Walter und Michelle im Juli 2018Instagram / karstenwalterofficial
Karsten Walter und Michelle im Juli 2018
Feuerherz beim B2 SchlagerhammerInstagram / feuerherzoffiziell
Feuerherz beim B2 Schlagerhammer
Michelle beim B2 SchlagerhammerDefrance
Michelle beim B2 Schlagerhammer
Seid ihr überrascht, dass sich die beiden noch so gut verstehen?607 Stimmen
464
Nein, die sind doch beide erwachsen!
143
Ja, Trennungen verlaufen ja nicht immer so harmonisch!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de