Die Fans von Big Little Lies müssen ganz stark sein! Seit knapp zwei Jahren begeistert die Serie mit Reese Witherspoon (43), Shailene Woodley (27) und weiteren berühmten Schauspielerinnen die Zuschauer. Erst vor wenigen Wochen startete die Geschichte über die fünf Mütter und ihre dunklen Geheimnisse in eine zweite Runde – dieses Mal sogar mit Mega-Star und Leinwand-Legende Meryl Streep (70) als Nicole Kidmans (52) Schwiegermutter im Gepäck. Doch trotz der Euphorie der Fans ist nach Staffel zwei Schluss: "Big Little Lies" wird keine dritte Season bekommen!

Diese unangenehme Neuigkeit verkündete nun HBO-Programmchef Casey Bloys gegenüber TV Line und schilderte auch die Gründe: "Es ist nun mal die Realität, dass wir mit einigen der meist beschäftigten Schauspielerinnen Hollywoods arbeiten!" Aufgrund der straffen Zeitpläne der Cast-Mitglieder sei es also nicht möglich, eine dritte Staffel zu produzieren – sollten sich diese jedoch ändern, stünde einer weiteren Episoden-Reihe nichts im Weg: "Wenn sie mich anrufen würden und sagen würden: 'Wir haben unsere Terminpläne ausgearbeitet', dann sicher. Aber aktuell halte ich es für unrealistisch", erklärte Bloys.

Das unvermeidbare Ende der Serie dürfte auch die Schauspielerinnen selbst traurig machen – schließlich waren Reese, Nicole, Shailene und Co. durch die Arbeit zu echten Freundinnen geworden. So waren die Frauen auch bei der Hochzeit ihrer Kollegin Zoë Kravitz (30) eingeladen gewesen.

Nicole Kidman, Reese Witherspoon und Shailene Woodley in "Big Little Lies"
MG RTL D / Blossom Films
Nicole Kidman, Reese Witherspoon und Shailene Woodley in "Big Little Lies"
Casey Bloys, Programmchef des US-amerikanischen Senders HBO
Getty Images
Casey Bloys, Programmchef des US-amerikanischen Senders HBO
Reese Witherspoon beim Pre-Wedding-Dinner von Zoë Kravitz
KCS Presse / MEGA
Reese Witherspoon beim Pre-Wedding-Dinner von Zoë Kravitz
Wie findet ihr es, dass "Big Little Lies" nach zwei Staffeln endet?1033 Stimmen
920
Total schade! Ich bin ein großer Fan!
113
Das stört mich nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de