Na, da hatten sich die Fans wohl etwas mehr erhofft! Als bekannt wurde, dass Samu Haber (43) in der vergangenen Folge von The Masked Singer als Gast zum Rateteam dazustößt, trauten wohl zahlreiche Fans ihren Ohren nicht. Schließlich wurde wochenlang gemunkelt, dass sich der Sänger unter einem der aufwendigen Kostüme verbirgt. Aber nix da! Immerhin kamen sie jetzt für eine Episode auf ihre Kosten – oder auch nicht... Denn Samus Auftritt konnte nicht alle begeistern.

Natürlich waren wieder zahlreiche Twitter-User am Start, als das Monster, der Astronaut, der Grashüpfer und Co. auf der Bühne Vollgas gaben – nur einer hatte offenbar den Fuß auf der Bremse: Samu, der sich laut der Social-Media-Community überraschend zurückhielt. "Samu Haber sitzt heute nur da, weil man einen haben wollte, der unter der Maske vermutet wird", "Nix gegen Samu Haber, aber seine Tipps sind total abwegig und unrealistisch. Liegt vielleicht daran, dass er kaum deutsche Prominente kennt" und "Samu Haber, der überflüssigste Star-Juror, seitdem es Samu Haber gibt", stellten sie enttäuscht fest.

Ob der finnische Musiker womöglich einfach nur geknickt war, nicht selbst die Bühne zu rocken? Seit Wochen wird er als flauschiges Eichhörnchen gehandelt – und das sogar während der gestrigen Show. Obwohl der 43-Jährige am Rateteam-Tisch Platz nahm, stimmten in einem Voting fast 200 Zuschauer trotzdem noch für Samu als das Eichhörnchen ab!

Samu Haber im Jahr 2014
Getty Images
Samu Haber im Jahr 2014
Samu Haber bei einem Konzert in Berlin
Getty Images
Samu Haber bei einem Konzert in Berlin
"The Masked Singer"-Eichhörnchen
Getty Images
"The Masked Singer"-Eichhörnchen
Wie kam Samu bei euch an?2217 Stimmen
991
Ich teile die Meinung – leider konnte er auch mich nicht überzeugen.
1226
Ach, ich fand ihn cool – weiß nicht, was alle haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de