Nun muss Pascal Hens (39) wohl zwangsläufig seine Partnerin auf dem Parkett wechseln! Im Juni gewannen der ehemalige Profi-Handballer und Tänzerin Ekaterina Leonova (32) bei Let's Dance. Im Finale wurde bekannt gegeben, dass der Sendungs-Sieger auch bei der im Herbst dieses Jahres anstehenden Tour der Show dabei sein wird. Zum ersten Mal geht "Let's Dance" auch abseits des TVs auf eine Reise durch die Event-Hallen der deutschen Großstädte. Ekat wird dabei allerdings fehlen, wie sie gerade erst öffentlich machte. Aber was bedeutet das nun für Pascal?

Auf Instagram teilte die gebürtige Russin ihren Fans vor Kurzem die traurige Nachricht mit, dass sie die Tour nicht begleiten wird. Eines interessiert ihre Follower da sofort brennend: "Und mit wem tanzt Pommes dann?" Ekaterinas Antwort: "Ich weiß nicht." Fest steht nur, dass es nicht die dreimalige Format-Gewinnerin selbst sein wird. Auch auf die Frage, was dann aus Team PomKat, wie sich das Duo zu "Let's Dance"-Zeiten nannte, wird, reagiert die Sportlerin nur mit einem traurigen Smiley.

Warum Ekaterina nicht zum Cast für die "Let's Dance"-Tour gehört, behielt sie bislang allerdings für sich. Sie verriet nur so viel: Mit einer zwischenzeitlich spekulierten Abschiebung hat es nichts zu tun.

Pascal Hens, "Let's Dance"-Kandidat 2019Becher/WENN.com
Pascal Hens, "Let's Dance"-Kandidat 2019
Pascal Hens und Ekaterina Leonova beim "Let's Dance"-FinaleGetty Images
Pascal Hens und Ekaterina Leonova beim "Let's Dance"-Finale
"Let's Dance"-Profi Ekaterina LeonovaInstagram / ekatleonova
"Let's Dance"-Profi Ekaterina Leonova
Könnt ihr euch Pommes mit einer anderen Tänzerin vorstellen?939 Stimmen
675
Niemals – das geht echt gar nicht.
264
Ja, muss halt jetzt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de