Das Verhältnis zwischen Pamela Gil Mata und Philipp Stehler (31) ist bekanntlich nicht mehr das beste. Im Herbst vergangenen Jahres gaben die Bachelor in Paradise-Turteltauben überraschend ihre Trennung bekannt: Angeblich soll der Fitness-Liebhaber Pamela mit der amtierenden Bachelorette Gerda Lewis (26) betrogen haben. Auf Pams und Philipps Trennung folgte absolute Funkstille. Diese unterbrach sie vor wenigen Wochen aus einem ganz bestimmten Grund...

"Zu Philipp habe ich ja bekannterweise gar keinen Kontakt. Ich habe ihm privat mal eine Nachricht geschrieben und gute Besserung gewünscht, aber ansonsten haben wir keinen Kontakt", erzählte Pamela im Gespräch mit Promiflash. Sie wisse schon lange von seinen gesundheitlichen Problemen – deshalb sei es ihr wichtig gewesen, sich trotz Liebes-Aus bei dem 31-Jährigen zu melden: "Er hat es mir damals erzählt, als wir zusammen im Fernsehen waren. Ich wusste allerdings nicht, wie schlimm es ist. Aber es scheint ihm besser zu gehen und das freut mich."

Seit Jahren leidet Philipp an der Darmkrankheit Colitis Ulcerosa – vor Kurzem wurde er deshalb operiert und lag daraufhin fast einen Monat lang im Krankenhaus. Anfang August steht bereits der nächste Eingriff für den Berliner an.

Pamela Gil Mata
Instagram / pamelita_mata
Pamela Gil Mata
Pamela Gil Mata, bekannt aus "Bachelor in Paradise"
Instagram / pamelita_mata
Pamela Gil Mata, bekannt aus "Bachelor in Paradise"
Philipp Stehler im Juni 2019
ActionPress
Philipp Stehler im Juni 2019
Glaubt ihr, dass die beiden eines Tages wieder Freunde werden?1246 Stimmen
369
Abwegig ist das nicht – vielleicht, wenn etwas Gras über die Sachen gewachsen ist.
877
Puh, ich glaube, dafür ist zu viel passiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de