Traurige Nachrichten aus Hollywood: Schauspieler David Hedison ist gestorben. Der Amerikaner startete in den frühen 60er-Jahren seine erfolgreiche Film-Karriere. Unter anderem war er in zwei James Bond-Streifen als CIA-Agent Felix Leiter zu sehen – seine Serie "Voyage to the Bottom of the Sea" wurde von vielen Fans geliebt. In seinem Privatleben hat David viel Liebe von seiner Familie erfahren – die nimmt jetzt rührend Abschied von ihrem Oberhaupt!

Auf Instagram meldet sich seine Tochter Alexandra mit einem rührenden Statement zu Wort: "Mein geliebter Vater ist von uns gegangen. Er war der gütigste Mann, immer liebevoll, witzig, er hat jeden zum Lachen gebracht." Zu ihren bewegenden Zeilen postet Alex einen Schnappschuss von David und seiner Frau, die bereits 2016 an Brustkrebs verstorben ist. "Er wird meine Mama jetzt wieder treffen [...]. Ich wünsche ihm immer Frieden, Freiheit und Liebe", fügt sie an.

Der genaue Grund für seinen Tod ist noch nicht bekannt. Am Donnerstag hat der "Five Fingers"-Star die Augen für immer geschlossen – David Hedison wurde 92 Jahre alt.

David Hedison mit seiner FrauInstagram / alexandrahedison
David Hedison mit seiner Frau
David Hedison, SchauspielerGetty Images
David Hedison, Schauspieler
David Hedison und Sir Roger Moore 2007Getty Images
David Hedison und Sir Roger Moore 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de