Da waren es nur noch 14! Der Kampf um das Herz von Gerda Lewis (26) wird von Woche zu Woche härter. Während sich die Bachelorette in der ersten Folge schon von drei Single-Männern verabschiedet hatte, wollte sie in der nächsten Episode eigentlich nur zwei Männer nach Hause schicken. Headhunter Fabio warf das Handtuch allerdings freiwillig. Doch wer sitzt mit ihm im Flieger zurück nach Deutschland?

Neu vergeben wollte Gerda die Rose, die eigentlich für Fabio gedacht war, nicht. Sie entschied sich trotzdem dafür, zwei ihrer Kavaliere die Aussicht auf die große TV-Liebe zu zerstören. Für Fabiano Carrozzo und Yannic Dammaschk hieß es am Mittwochabend: Koffer packen! "Leider habe ich meine Chance nicht bekommen und das Leben muss leider weitergehen", resümierte Ersterer geknickt.

Mitstreiter Yannic sah das Ganze deutlich lockerer: "Ich habe noch zwei schöne, hübsche Mädchen zu Hause. Auf jeden Fall werde ich jetzt zu Hause erst mal schön in Freiheit Sauna ballern." Bei Bedarf werde sich der Aachener womöglich noch mal bei einem anderen Kuppelformat bewerben.

Alle Episoden von "Die Bachelorette" bei RTL.de.

"Die Bachelorette"-Jungs in Folge zweiTVNOW
"Die Bachelorette"-Jungs in Folge zwei
Fabiano und Luca bei "Die Bachelorette"TVNOW
Fabiano und Luca bei "Die Bachelorette"
Gerda Lewis und Bachelorette-Kandidat YannicTVNOW
Gerda Lewis und Bachelorette-Kandidat Yannic
Hat Gerda die Richtigen rausgeschmissen?1729 Stimmen
1532
Ja, ich hätte es genauso gemacht.
197
Nein, ich kann die Entscheidung überhaupt nicht verstehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de