Diese Trennung war ein Schock für die Fans! Ende vergangenen Jahres gaben Helene Fischer (34) und Florian Silbereisen (37) ihre Trennung bekannt. Schon damals betonten beide, dass sie als Freunde auseinandergehen würden – und tatsächlich: Bei dem ehemaligen Traumpaar herrscht pure Harmonie. Aber wie versteht sich Helenes neuer Freund Thomas Seitel mit ihrem Ex? Schließlich wurde bereits kurz nach dem Liebes-Aus bekannt, dass die Sängerin neu mit dem Tänzer liiert sei.

Zwischen den beiden Männer fließt kein böses Blut – ganz im Gegenteil! "Wir hatten uns schon während der Tour kennengelernt und uns gut verstanden. Mittlerweile haben wir persönlich miteinander gesprochen und zusammen ein Bier getrunken", berichtet Thomas im Interview mit dem ZEITmagazin. Er habe ihm zuvor schon am Telefon erklärt, wie sehr er sich darüber freue, dass Flori weiterhin als Freund in Helenes Leben bleibe.

Viele hatten vermutet, dass der 34-Jährige der Auslöser für die Trennung der Schlagerstars gewesen sein könnte. Diesen Vorwurf wies der Akrobat jedoch entschieden zurück. Er glaubt, dass die beiden sich einfach irgendwann als Paar verloren hätten. Habt ihr gewusst, dass die beiden so freundschaftlich miteinander umgehen? Stimmt ab!

Helene Fischer und Florian Silbereisen in der Livesendung "Schlagerchampions"ThüringenPress/ActionPress
Helene Fischer und Florian Silbereisen in der Livesendung "Schlagerchampions"
Thomas Seitel und Helene Fischer im September 2018ActionPress
Thomas Seitel und Helene Fischer im September 2018
Thomas Seitel, TänzerInstagram / thomas.seitel
Thomas Seitel, Tänzer
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so freundschaftlich miteinander umgehen?761 Stimmen
392
Nein, überhaupt nicht!
369
Ja, die sind doch erwachsen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de