Moment mal, sollen diese vermeintlichen Verplapperer die The Masked Singer-Fans etwa nur noch weiter verwirren? Seit fünf Wochen rätseln Zuschauer und Jury, welche Promis sich wohl unter den Kostümen verstecken. Das Ganze könnte jetzt noch schwerer werden, denn einige Stars bringen sich plötzlich selbst ins Spiel: Locken Evelyn Burdecki (30) und Co. das Publikum etwa ganz bewusst auf eine falsche Fährte?

Pünktlich zur vierten Show postete die amtierende Dschungelkönigin ein eigentlich harmloses Instagram-Foto. Darauf zu sehen: Evelyn, ein bisschen Stroh und zwei Schafe. Dazu schrieb sie allerdings: "Ihr Lieben, schaut mal, ich habe ein kleines Monster gefunden!" Manchmal wäre sie auch gerne so klein und süß, denn: "Das sind die Waffen eines Mini-Monsters." Von zwei Schafen auf Mini-Monster zu kommen, scheint weit hergeholt. Zu Beginn von "The Masked Singer" wurde allerdings spekuliert, dass Evelyn sich unter dem Monster-Kostüm versteckt. Ihre aktuellen Zeilen wirken da wie ein etwas zu offensichtlicher Tipp.

Ähnlich lief das am vergangenen Donnerstag bei Thorsten Legat (50) ab: Der Ex-Kicker, der schon im Kostüm des Kudus vermutet wurde, veröffentlichte gegen Mitternacht eine Story. Als Standort gab er Dreibäumen an, nur etwa 40 Kilometer entfernt von Köln-Ossendorf, wo "The Masked Singer" gedreht wird. "Ja, ich hab' mich jetzt lang nicht mehr gemeldet, leider kann ich nicht sagen, wo ich war", gab sich der Sportler geheimnisvoll und betonte am nächsten Morgen völlig unvermittelt: "Ich werde ja immer wieder darauf angesprochen, ob ich das oder das bin, also lasst euch überraschen." Ob Thorsten wirklich so viel ausplaudern dürfte, wenn er einer der Show-Kandidaten wäre?

Und dann wäre da noch Jay Khan (37), der ebenfalls unter der Kudu-Maske stecken könnte, wie die Jury schon spekulierte. Diese Vermutung hatte auch ein Fan und schrieb im Netz: "Nennst du dich schon Herr Kudu oder noch Herr Kahn?" Jays Antwort: "Also, wenn du es genau wissen willst, ist es: Herr Khan." Auch in diesem Fall ist es fraglich, ob der Sänger auf den Kommentar hätte reagieren dürfen, zählte er tatsächlich zum Cast.

"The Masked Singer"-Kandidat MonsterGetty Images
"The Masked Singer"-Kandidat Monster
Thorsten Legat, TV-StarWENN.com
Thorsten Legat, TV-Star
"The Masked Singer"-Kandidat KuduGetty Images
"The Masked Singer"-Kandidat Kudu
Jay Khan beim Raffaello Summer Day im Juni 2019ActionPress
Jay Khan beim Raffaello Summer Day im Juni 2019
Echte Tipps oder falsche Fährten – was glaubt ihr?859 Stimmen
116
Das sind schon heiße Tipps, finde ich!
743
Klingt eindeutig nach falschen Fährten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de