Der große Tag steht kurz bevor! Im April dieses Jahres ist die Baby-Bombe geplatzt: Alles was zählt-Star Ania Niedieck (35) erwartet wieder Nachwuchs. 2016 wurde die Blondine bereits Mama einer kleinen Tochter – jetzt wartet sie gespannt auf Sprössling Nummer zwei. Im Schwangerschafts-Endspurt geht es für die baldige Zweifachmama nun in die verdiente Baby-Pause. Am Serien-Set verabschieden sich ihre Kollegen mit einer großen Fete von der Isabelle-Darstellerin.

"Ich wünsche dir, liebe Ania, eine wunderbare Restschwangerschaft – wir freuen uns schon, wenn du zurück an Bord bist", schreibt Schauspiel-Kollegin Birte Glang (39) auf Instagram zu einer Reihe von Fotos, die die Serien-Crew beim Feiern zeigen. Luftballons und jede Menge Baby-Geschenke erwarteten die Schwangere bei ihrem letzten Arbeitstag – und die Freude ist ihr sichtlich ins Gesicht geschrieben. Im lässigen weißen Hosenanzug und blauem Shirt ist der mittlerweile ziemlich rund gewordene Babybauch unterdessen gar nicht so gut zu erkennen.

In einem Interview mit RTL ließ Ania kürzlich noch verlauten: "Ich bin jetzt noch total entspannt." Ob das noch lange so bleiben wird? Immerhin beginnt mit der Baby-Pause nun der Endspurt zum Leben zu viert. Bis der Serien-Star und Ehemann Chris ihren kleinen Sonnenschein in den Armen halten können, dauert es nämlich gar nicht mehr so lange. Der Geburtstermin ist bereits in knapp zwei Monaten datiert.

Der "Alles was zählt"-Cast verabschiedet Ania Niedieck in die Baby-Pause
Instagram / birteglang
Der "Alles was zählt"-Cast verabschiedet Ania Niedieck in die Baby-Pause
Der "Alles was zählt"-Cast beschenkt Ania Niedieck zum Abschied in die Baby-Pause
Instagram / birteglang
Der "Alles was zählt"-Cast beschenkt Ania Niedieck zum Abschied in die Baby-Pause
Ania Niedieck im Juli
Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck im Juli
Hättet ihr gedacht, dass Ania noch so kurz vor der Geburt am Set unterwegs ist?590 Stimmen
189
Nee! Cool, dass sie trotz Schwangerschaft noch dabei ist.
401
Ja, klar! Sie ist eine echte Powerfrau!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de