Emotionale Würdigung! Im März dieses Jahres verstarb Luke Perry (✝52) im Alter von nur 52 Jahren an den Folgen eines schweren Schlaganfalls. Seitdem trauert nicht nur seine Familie um den Schauspieler, sondern auch der Cast der Erfolgsserie Riverdale, in der er Fred Andrews verkörperte. Nach Lukes Tod wurden die Dreharbeiten für die dritte Staffel kurzzeitig unterbrochen, seine Abwesenheit wurde in der Serie schließlich durch eine Geschäftsreise erklärt. Jetzt gibt es Details zum Tribut für Luke zu Beginn der neuen Staffel!

Der "Riverdale"-Macher Roberto Aguirre-Sacasa erklärte laut Daily Mail, dass der Tribut zur Premiere der vierten Staffel nicht nur für die Serienfigur Fred, sondern auch für Luke selbst gedacht sei: "Ich glaube, es ist sehr kathartisch, die Folge zu sehen. Dafür ist wirklich jeder zusammengekommen, besonders um diese Art der Geschichte zu erzählen und um Luke und Fred zu ehren", sagte Roberto. Mit konkreten Infos zum Inhalt hielt er sich aber noch zurück.

Auch Hollywood-Star Shannen Doherty (48) wird in der vierten Staffel der beliebten Teenie-Mystery-Serie zu sehen sein. Bereits im 90er-Jahre-Klassiker Beverly Hills, 90210 spielte sie an der Seite des verstorbenen Schauspielers und war danach eng mit ihm befreundet. Details zu Shannens Rolle in "Riverdale" sind jedoch noch nicht bekannt. Die neue Staffel soll ab Oktober ausgestrahlt werden.

KJ Apa, Madelaine Petsch und Luke Perry, "Riverdale"-DarstellerGetty Images
KJ Apa, Madelaine Petsch und Luke Perry, "Riverdale"-Darsteller
Luke Perry und Shannen DohertyInstagram / theshando
Luke Perry und Shannen Doherty
Luke Perry in San DiegoGetty Images
Luke Perry in San Diego


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de