Nicht nur die Promi Big Brother-Fans horchten am Samstag geschockt auf, als Jürgen Trovato (57) wieder vom Leder zog! Der TV-Detektiv hatte sich bereits in der Auftaktfolge des Formats als Lästermaul entpuppt und ordentlich über seine Konkurrenten hergezogen. In der zweiten Episode schleuderte er Ginger Costello entgegen, ihr Hintern habe einen Eingriff nötig. Eine Aussage, die die Blondine wütend machte und zum Weinen brachte – und auch ihren Mann Bert Wollersheim (68) mächtig erzürnt!

In der anschließenden Late Night Show auf Sixx kämpfte der sichtlich aufgelöste Reality-Star mit den Tränen und schluckte immer wieder. "Ich würde niemals auf die Idee kommen, eine Frau so zu beleidigen. [...] Ich würde ihm gern eine Ohrfeige geben, also symbolisch", erklärte der 68-Jährige der Moderatorin Melissa Khalaj (30), die selbst ganz entsetzt von der Verbal-Attacke war. Seine Frau so aufgelöst und traurig zu sehen, mache Bert betroffen. Er fordert nun eine Entschuldigung von Jürgen.

Wenige Stunden später verlieh der Ex-Rotlichtkönig, der den Fernseh-Ermittler persönlich kennt, seinen Worten auf Instagram Nachdruck: "Wollte er nur Aufmerksamkeit oder hat er nur schlechte Manieren und respektiert keine Frauen? Schäm' dich, Jürgen Trovato, und fahr' zur Hölle! Denn deine Entschuldigung ist längst überfällig." Sauer war er auch wegen Jürgens Frage an Ginger, von wem sie denn mit ihrem Kinderwunsch ein Baby wolle. Die Ausrede, "Promi Big Brother" sei nur eine TV-Show, ließ Bert nicht gelten: "Es muss Grenzen geben, und diese fangen bei der Empathie an".

Ginger Costello bei "Promi Big Brother" 2019© SAT.1
Ginger Costello bei "Promi Big Brother" 2019
Jürgen Trovato bei "Promi Big Brother" 2019© SAT.1
Jürgen Trovato bei "Promi Big Brother" 2019
Ginger Costello und ihr Mann Bert WollersheimInstagram / officialbertwollersheim
Ginger Costello und ihr Mann Bert Wollersheim
Glaubt ihr, Jürgen wird sich noch entschuldigen?2122 Stimmen
424
Ja, das wäre wirklich das Beste.
1698
Nein, bestimmt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de