Diese zwei gleichen sich zu sehr! Caitlyn Jenner (69) hat anscheinend Probleme damit, ihre Kinder Kendall (23) und Kylie (22) auf Kindheitsbildern voneinander zu unterscheiden. Zu Kylies 22. Geburtstag gratulierte Caitlyn ihr mit einem alten Bild, auf dem sie selbst und Kylies Schwester Kendall zu sehen ist. Dabei hatte die 69-Jährige das Geburtstagskind eigentlich mit einem gemeinsamen Schnappschuss beglückwünschen wollen. Den Fauxpas bemerkte die TV-Persönlichkeit allerdings schnell und behob ihn. Doch wie erging es Kylie mit der Schwestern-Verwechslung?

Ein Insider berichtet gegenüber Hollywood Life, dass Kylie die Aktion mit Humor genommen habe. "Es ist nicht das erste Mal, dass ihr Vater Schwierigkeiten hat, ihre und Kendalls Babybilder auseinander zu halten. Es ist ein typischer Papa-Move. Sie ist überhaupt nicht sauer." Wenn überhaupt sei es eine lustige Erinnerung an ihren Vater während ihres Ehrentags gewesen. Zudem habe die Kurven-Queen viel zu viel Spaß auf ihrem Geburtstagstrip gehabt, um sich von dem Foto die Laune verderben zu lassen.

Eine weitere Quelle offenbart, dass Kylie über das Bild gelacht habe: "Es war ein sehr lustiger Moment für Kylie. Sie liebt ihren Papa und sie weiß, dass es keine Absicht war." Trotzdem überlege die Unternehmerin bereits, wie sie sich für die Verwechslung an Caitlyns Geburtstag, der im Oktober ist, revanchieren könne.

Kylie, Kendall, Kris und Caitlyn JennerInstagram / caitlynjenner
Kylie, Kendall, Kris und Caitlyn Jenner
Caitlyn und Kylie Jenner im November 2015 in New YorkGetty Images
Caitlyn und Kylie Jenner im November 2015 in New York
Kylie Jenner im August 2019 in ItalienInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner im August 2019 in Italien
Wäre eure Reaktion auch so entspannt wie die von Kylie ausgefallen?1325 Stimmen
241
Nein, mich hätte das mega genervt!
1084
Ja, ich hätte es sofort meiner Schwester geschickt und mich kaputt gelacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de