Evanthia Benetatou (27) platzte der Kragen: Das Ex-Bachelor-Babe gönnte es ihren Promi Big Brother-Mitbewohnern Janine Pink und Tobias Wegener einfach nicht, dass sie vom armen in den reichen Bereich wechseln durften. Und das aus einem für sie plausiblen Grund: Eva leide unter Verstopfung und könne seit Tagen nicht auf Toilette. Auf dem Luxus-Campingplatz glaubt sie, würde sich das dank Kaffee und Zigaretten sicher ändern. Wie schätzt Evas bester Freund ihren Ausraster ein?

"In erster Linie geht es um mein eigenes Wohlbefinden", stellte die 27-Jährige klar – und bekam für diese Aussage vor allem von YouTuber Chris Manazidis Gegenwind zu spüren. "Bei ihr liegen irgendwann die Nerven blank. Wenn man hört, dass sie vier Tage lang nicht auf Toilette gehen kann… Vielleicht hat sie auch Schmerzen", versuchte sie ihr Vertrauter Paul-Henry Duval in der Late Night Show auf Sixx in Schutz zu nehmen. Unter so einem enormen Stress reagiere man einfach derart.

"Eigentlich kenne ich Eva so nicht", beteuerte Male-Model Paul-Henry weiter. "Sie ist ein superlustiger Mensch, mit ihr kann man superviel Spaß haben." Normalerweise kümmere sie sich auch stets um andere: "Das hat man ja auch beim Einkaufen gesehen. Sie hat wirklich geguckt, dass für die Gruppe was da ist." Außerdem mache die Kuppelshow-Beauty häufig den Abwasch; ihr Wutanfall sei daher eindeutig auf den – wohl buchstäblichen – Druck zurückzuführen.

Die Kandidaten im "Promi Big Brother"-Zeltlager 2019Promi Big Brother, Sat.1
Die Kandidaten im "Promi Big Brother"-Zeltlager 2019
Evanthia Benetatou im Mai 2019Getty Images
Evanthia Benetatou im Mai 2019
Paul Henry Duval, ModelGetty Images
Paul Henry Duval, Model
Was sagt ihr zu Evas Ausraster?1479 Stimmen
1166
Verstopfung hin oder her – diese Reaktion war komplett drüber.
313
Ich kann sie sehr gut verstehen. Ich wäre auch vor Wut geplatzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de