Als Disney-Fan kommt man momentan definitiv auf seine Kosten. Denn nach einigen Remakes der berühmten Comic-Klassiker stehen noch viele weitere Realverfilmungen an. Unter anderem wird “Arielle, die Meerjungfrau” zum Leben erweckt und von der Newcomerin Halle Bailey verkörpert. Seit der Bekanntgabe wurde immer wieder darüber spekuliert, wer wohl in die Rolle des Prinzen schlüpft. Der heiße Anwärter wird es offensichtlich nicht.

Die Suche nach der perfekten Besetzung für Prinz Eric geht anscheinend weiter. Denn entgegen Gerüchten wird der britische Musiker Harry Styles (25) nicht in der begehrten Rolle zu sehen sein. “Obwohl er ein Fan des Projektes ist, hat er das Angebot respektvoll abgelehnt”, plauderte eine anonyme Quelle gegenüberPeople aus. Welcher männliche Star für die Rolle des Prinzen noch infrage kommen könnte, blieb von Disney bisher unkommentiert. Viel Zeit zum Suchen bleibt den Machern der Realverfilmung allerdings nicht mehr – die Dreharbeiten sollen bereits Anfang 2020 beginnen.

Auch über die anderen Charaktere wird spekuliert. Berichten zufolge soll Melissa McCarthy (48) die Meerhexe Ursula verkörpern. Kinderstar Jacob Tremblay soll dem Fisch Fabius seine Stimme leihen.

Harry Styles, UK-SängerJamie McCarthy/Getty Images
Harry Styles, UK-Sänger
"Arielle, die kleine Meerjungfrau" (1989)Everett Collection / ActionPress
"Arielle, die kleine Meerjungfrau" (1989)
Melissa McCarthy bei den Oscars 2019Getty Images
Melissa McCarthy bei den Oscars 2019
Was haltet ihr von Melissa McCarthy als Meerhexe Ursula?450 Stimmen
420
Passt perfekt!
30
Das kann ich mir gar nicht vorstellen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de