Anzeige
Promiflash Logo
Fernsehgarten-Skandal: War Lukes neue Sendung der Grund?Getty ImagesZur Bildergalerie

Fernsehgarten-Skandal: War Lukes neue Sendung der Grund?

19. Aug. 2019, 11:41 - Sharone B.

Mit dieser Aktion sorgte Luke Mockridge (30) für jede Menge Kopfschütteln. Vergangenen Sonntag trat der Komiker im Fernsehgarten auf – gab sich dabei jedoch nicht die geringste Mühe, klopfte freche Sprüche, tanzte wie ein wildgewordener Affe und teilte sogar gegen ältere Menschen aus! Das Publikum war so entsetzt, dass es den Witzbold ausbuhte. Auch Moderatorin Andrea Kiewel (54) fehlten die Worte. Doch was genau wollte Luke mit dieser Nummer bezwecken? Jetzt gibt es eine plausible Theorie!

Auf Twitter spekulieren einige Nutzer über einen Zusammenhang zwischen Lukes Skandal-Auftritt und seiner neuen Unterhaltungssendung "Luke! Die Greatnightshow". Der Grund: Sat.1 hatte das im September startende Format in einer Pressemitteilung als "Personality-Prime-Time-Show" angekündigt, bei der es unter anderem "überraschende Studio- und Straßenaktionen" geben würde – und diese Beschreibung würde definitiv zu seinem polarisierender Auftritt vom vergangenen Sonntag zutreffen! Laut Bild soll der 30-Jährige zudem hinter den Kulissen von einem eigenen Kamerateam begleitet worden sein. Ob er wohl Material für seine Show aufgenommen hat?

Aber neue Late-Night-Show hin oder her – die User fanden Lukes Verhalten unmöglich. "Ist doch egal, warum er das gemacht hat! Es war einfach nur respektlos" und "Ich hätte ihm eine geklatscht an Andreas Stelle", ärgerten sich zwei Fernsehgarten-Fans auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Getty Images
Moderatorin Andrea Kiewel
Getty Images
Luke Mockridge, Komiker
Getty Images
Luke Mockridge, 2018
Was denkt ihr, hat Luke sich die Nummer zugunsten seiner neuen Show geleistet?1117 Stimmen
853
Auf jeden Fall! Das erklärt alles.
264
Hm, ich bin mir da nicht so sicher...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de