Erleichterung bei Promi Big Brother: Almklausi (49) kehrt nach seinem Kollaps wieder in den Container zurück! Am Montagabend sorgte der Ballermannsänger für beunruhigte Fans: Bei der Live-Challenge, in der die Bewohner einen schlammigen Hindernisparkour überwinden mussten, brach der 49-Jährige zusammen und musste anschließend sogar in ein Krankenhaus gebracht werden. Nun können die Promi-BB-Zuschauer wieder aufatmen – denn Klausi ist bereits ins Camp zurückgekehrt!

Wie der Sender Sat.1 heute auf seinem Twitter-Account bestätigte, konnte der Entertainer am Nachmittag wieder in den TV-Knast gebracht werden. "Almklausi ist wohlauf und ist heute Mittag wieder eingezogen", bestätigten sie. Auch, was dem Musiker genau gefehlt habe, erläuterten sie in dem Statement: "Er wurde diese Nacht wegen einer leichten Gehirnerschütterung nach dem Duell ins Krankenhaus eingeliefert."

Was in den Medien los ist, hat Almklausi natürlich nicht mitbekommen. Während seiner Behandlung habe man akribisch darauf geachtet, dass er keinen Kontakt zur Außenwelt hatte. Freut ihr euch, dass der "Mama Laudaaa"-Interpret wieder zurück ist? Stimmt ab!

Chris und Almklausi in Folge zwei von "Promi Big Brother"Sat. 1
Chris und Almklausi in Folge zwei von "Promi Big Brother"
Almklausi im "Promi Big Brother"-Luxuscamp© SAT.1
Almklausi im "Promi Big Brother"-Luxuscamp
Almklausi, Party-SängerActionPress
Almklausi, Party-Sänger
Was sagt ihr zu Almklausis Comeback?636 Stimmen
264
Super! Ich freue mich, dass er wieder dabei ist.
372
Hm, ich finde, er hätte sich lieber schonen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de