Da war was los im Sommerhaus der Stars. In dem Duell der Promipaare flogen am Dienstagabend die Fetzen! Der Grund: Johannes Haller (31) und Yeliz Koc (25) konnten sich einmal nicht durch einen Spielgewinn vor einem Rauswurf schützen und gerieten in Panik. Ein Rettungsversuch durch einen freiwilligen Exit von Willi Herren (44) eskalierte und zwischen den beiden Männern flogen beinahe die Fäuste. Tatsächlich stehen die Promiflash-Leser aber auf der Seite des Ex-Bachelorette-Boys.

In einer Umfrage zum Streit der beiden TV-Gesichter war das Urteil der über 9.400 Teilnehmer (Stand: 28.8. 6:10 Uhr) eindeutig: Dreiviertel von ihnen halten zu Johannes. Der Blondschopf ergatterte stolze 7.351 Stimmen (77,6 Prozent). Willi hingegen hatte nur für jeden Vierten die moralische Oberhand in der Diskussion. 2.120 Abstimmende und damit 22,4 Prozent aller Votes gingen an den Ballermann-Sänger.

Doch mittlerweile scheint ein anderes Duo die Sympathien der Zuschauer gewonnen zu haben: Steffi und Roland Bartsch haben mit ihrer bodenständigen Art Pluspunkte gesammelt. "Die beiden sind authentisch und die Normalsten dort", schrieb eine Promiflash-Leserin auf Facebook. Bleibt abzuwarten, wer das Finale übersteht und weiterhin die Chance auf 50.000 Euro hat.

Alle Infos zu "Das Sommerhaus der Stars" im Special bei RTL.de

Yeliz Koc und Johannes Haller, Sommerhaus-Paar 2019TVNOW / Stefan Gregorowius
Yeliz Koc und Johannes Haller, Sommerhaus-Paar 2019
Yeliz Koc, Johannes Haller und Willi Herren im "Sommerhaus der Stars"TV NOW
Yeliz Koc, Johannes Haller und Willi Herren im "Sommerhaus der Stars"
Steffi und Roland Bartsch im August 2019Instagram / roland.steffi
Steffi und Roland Bartsch im August 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de