Unterbricht er dafür sogar seine Auszeit? Erst vor einigen Tagen hatte Ed Sheeran (28) für Tränen bei seinen Fans gesorgt: Nach rund zwei Jahren auf seiner großen "Divide"-Tour kündigte der Sänger an, sich 18 Monate Pause zu gönnen. Während der Rotschopf die Zeit mit seiner Ehefrau Cherry verbringen soll, könnte die bald schon wieder auf ihren Schatz verzichten müssen: Ed will unbedingt den James Bond-Titelsong singen!

Im Interview mit Music Week verriet der Manager des Weltstars, dass sie Barbara Broccoli, die Produzentin des 25. Bond-Streifens, bereits 2017 während eines Auftritts in Dublin getroffen hätten. “Und sie waren interessiert”, erklärte Stuart Camp. Kurz darauf sei auch Danny Boyle (62) mit ins "No Time To Die"-Team geholt worden. Der Regisseur hat auch an "Yesterday" mitgewirkt – dem Film, für den auch Ed vor der Kamera gestanden hatte. Es gebe also eine “enge Verbindung”. Seitdem frage der Musiker Stuart jeden Tag, ob sich die 007-Verantwortlichen bereits gemeldet hätten: "Und ich sage: 'Das, was sie zuletzt machen, ist die Musik.'"

"No Time To Die" soll Anfang April 2020 in den Kinos anlaufen – etwas Zeit hätte Ed für die Bond-Hymne also noch. Allerdings könnte der 28-Jährige auch schon vorbereitet sein: Vor einigen Jahren soll er laut Daily Mail zugegeben haben, "nur für den Fall" bereits ein mögliches Lied für den kommenden Agenten-Film geschrieben zu haben.

Ed Sheeran, SongwriterGetty Images
Ed Sheeran, Songwriter
Daniel Craig als James Bond in "Skyfall"ActionPress
Daniel Craig als James Bond in "Skyfall"
Ed Sheeran bei der BerlinaleGetty Images
Ed Sheeran bei der Berlinale
Was würdet ihr davon halten, wenn Ed den Titelsong zum neuen Bond liefern würde?369 Stimmen
290
Das passt sehr gut, ich würde mich total freuen!
79
Ich finde nicht, dass Ed zu der Filmreihe passt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de